Der Mars stand in der klassischen Astrologie im Taghaus im Widder und im Nachthaus im Skorpion. Seit der Entdeckung von Pluto wird dem Mars nur noch das Sternzeichen Widder zugeschrieben. Er steht in der Astrologie für die maskuline Seite der Sexualität. Darüber hinaus verkörpert er die Durchsetzungsfähigkeit, den Lebenswillen, Konkurrenzkämpfe und Aggressionen. In seiner Bedeutung und Wirkung wird der Mars von anderen Planeten abgeschwächt, so dass er kontrolliert wird und seine volle zerstörerische Kraft nicht vollständig entfalten kann. Sie sorgen dafür, dass die Eigenschaften des Himmelskörpers in Bahnen gehalten werden, die Vorteile für eine Person bietet. Der Mars kann allerdings seine Eigenschaften plötzlich und unvorhergesehen entladen. Ist Mars im Steinbock vorzufinden, dann steht er für Ausdauer.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.