Die Lenormandkarte „Mond“ steht für Erfolge in der Gesellschaft und für Gefühle. Die Karte zeigt einen Wandel und Wachstum an. Daneben ist der „Mond“ ein Symbol für Spiritualität und Sensibilität. Die Psyche kann depressiv gefärbt sein. Deshalb sollte im gesundheitlichen Bereich gerade auf diesen Aspekt geachtet werden. Beruflich kann der „Mond“ sowohl positive wie auch negative Aussagen treffen. Wenn der Fragesteller seinen Beruf gerne ausübt, dann wird die Karriere gefördert. Sieht der Fragende keinen besonderen Reiz in seiner Arbeit, dann kann er durch den Stress und die Tätigkeit selbst depressiv werden. Beide Seiten können auch innerhalb der Partnerschaft vorhanden sein. Ausschlaggebend für die genaue Deutung sind die Nachbarkarten. Als Personenkarte steht der „Mond“ für einen Menschen mit Stimmungsschwankungen. Die Ausstrahlung ist freundlich. Die Person will allerdings im Mittelpunkt stehen und bemuttert werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.