Die spirituelle Eheberatung hat Probleme innerhalb der Ehe oder Partnerschaft als Arbeitsfeld. Sie können sowohl oberflächlich als auch tiefliegend sein. Die Beratung selbst wird mit spirituellen und esoterischen Methoden durchgeführt. Daher wird die Beratung von Hellsehern und Wahrsagern vorgenommen und bedient sich somit der Techniken, die aus dem Bereich des Hellsehens und Wahrsagens bekannt sind. Grundsätzlich können die Berater sowohl mit wie auch ohne Hilfsmittel agieren. Bei der Beratung mit Hilfsmitteln werden Systeme wie Kartenlegen, Runenlesen, Rauchlesen oder Wasserlesen und Pendeln eingesetzt. Neben Tarot wird häufig auch das Horoskop als Mittel der Astrologie angewendet. Wird die Beratung ohne Hilfsmittel durchgeführt, handelt es sich häufig um die Technik des Channelns. Hier werden Botschaften durch Wesen aus dem Jenseits übermittelt. Diese Wesen übernehmen die Führung des Mediums. Daher werden die Botschaften entweder auf Papier geschrieben oder verbal geäußert. Das Schreiben ist allerdings wesentlich weiter verbreitet, da es nach gängiger Meinung leichter erlernbar ist. Die Beratungen erfolgen immer in Abstimmung mit den Lebensumständen innerhalb der Ehe oder Partnerschaft. Durch die esoterischen Mittel werden die Einflüsse auf die Probleme sowie die Probleme selbst detailliert analysiert. Aufgrund dieser Kenntnisse kann dann ein Weg gefunden werden, um die Konflikte und Schwierigkeiten günstig zu beeinflussen. Grundsätzlich wird der Weg dabei auf beide Personen abgestimmt, so dass er auch für beide Partner gangbar ist. Bei der Festlegung des Weges werden die Wünsche und Persönlichkeiten beider Personen berücksichtigt. Die Beratung kann sowohl einmalig wie auch als Langzeitbegleitung erfolgen. Dabei richtet sich die Dauer nach den Notwendigkeiten und der Schwere der Problematik. Steht die Frage nach der Übereinstimmung der Menschen im Mittelpunkt, dann wird häufig ein Partnerhoroskop oder ein großer Partnerschafts-Spiegel angewendet. Hierin werden die Persönlichkeiten der beiden Personen miteinander verglichen. Dabei werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufgedeckt. Sind die Unterschiede stark, dann kann ein esoterisches Coaching angewendet werden, um einen Mittelweg zu finden. Lilith und andere Symbole zeigen die Problematik, weshalb dann Ziele entwickelt werden können, so dass die Partnerschaft in für beide tragbare Bedingungen überführt wird.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.