Der Tierkreis ist eine Zone, die sich um die Ekliptik befindet. Die Ekliptik bezeichnet in der Astrologie vereinfacht ausgedrückt den Punkt, an den sich der Osthorizont mit der scheinbaren Bahn der Sonne um die Erde schneidet. Innerhalb der Zone – die im Wesentlichen einen 16 Grad breiten Bereich darstellt, halten sich die Planeten der Astrologie während ihrer Bahnbewegung auf. Eine Ausnahme dieser Regel bildet Pluto, der sich nicht innerhalb des Tierkreises bewegt. Die Ableitung der Tierkreiszeichen erfolgte ursprünglich aus den Sternbildern. Allerdings dreht sich die Erde nicht gleichmäßig, sondern zeigt Abweichungen in ihrer Drehbewegung. Deshalb stimmen die Sternbilder heute nicht mehr vollständig mit der ursprünglichen Stellung überein. Während die Sternbilder unterschiedliche Größen haben, wird der Tierkreis in der Regel gleichmäßig aufgeteilt, so dass sich auch hieraus Abweichungen im Tierkreis ergeben.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.