Die Zukunftsorientierung beschreibt die Ausrichtung des Handelns einer Person. Das Vorgehen wird dabei auf Wirkungen in der Zukunft ausgerichtet. Erfahrungen aus der Vergangenheit und Gegenwart werden von dem Individuum zwar beachtet, aber nur um diese auf die Möglichkeiten in der Zukunft zu übertragen. Die Zukunftsorientierung bietet die Möglichkeit das Handeln auf ein Ziel auszurichten. Diese Ziele selbst ermöglichen überhaupt erst die Zukunftsorientierung. Sie beschreiben hierbei den Idealzustand, den eine Person innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erschaffen will. Wie genau dieser definiert ist, hängt immer von der Person selbst ab und kann sowohl aus materiellen, als auch ideologischen Aspekten, bestehen. Die Zukunftsorientierung hat positive Auswirkungen auf die Motivation einer Person, da Sinnstiftung erfolgt. Die Ziele sind dabei zugleich der Motor und Motiv. Die Motivation selbst bezeichnet einen dynamischen Prozess, der eine Handlung beginnt, aufrecht erhält und beendet

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.