Katzenrassen: American Curl

Die American Curl entdeckte man erstmals im Jahre 1981. Sie wurde von einem Ehepaar verwahrlost in Kalifornien gefunden.

Eigenschaften

Die Katze aus den USA wird mittelgroß und bis zu fünf Kilogramm schwer. Ihr Fell kann sowohl lang als auch kurz sein und tritt in fast jeder Farbe auf. Auch ihre Augen treten in verschiedenen Farben auf. Sie bewegt sich gerne aber genießt auch ruhige Stunden. Für einen Haushalt ist sie daher geeignet. Sie macht wenig Krach und benötigt wenig Pflege, da sie sehr selbstständig ist.

Wie sieht sie aus?

Sie ist kräftig gebaut und hat mittellange Beine. Ihr kräftiger Schwanz hat einen breiten Ansatz und eine normale Länge. Sie hat ein ausgeprägtes Kinn, was dazu führt, dass ihr keilförmiges Gesicht etwas länger als breit ist. Ihre leicht schrägen Augen zeigen auf ihre charakteristischen Ohren. Diese sind bei der American Curl nach hinten-aufwärts gebogen.

Wie verhält sie sich?

Die American Curl ist eine verspielte Katze. Sie passt sich stets ihrer Umgebung an und ist zu Mensch und Tier freundlich und sanft. Langweilig wird es mit ihr nicht, da sie so gerne spielt und für jeden Spaß zu haben ist. Auch Schmusestunden sind bei der American Curl gerne gesehen.

Wie gut eignet sie sich als Hauskatze?

Ihr ausgeglichenes Wesen ermöglicht ihr ein einfaches und zufriedenes Leben in so gut wie jedem Haushalt. Sie ist sowohl für eine Wohnungshaltung als auch für eine Freilaufhaltung geeignet. Natürlich ist es ihr weitaus lieber, wenn sie Zugang zur Außenwelt hat. Die American Curl ist keine Einzelgängerin. Damit sie stets jemanden zum Spielen hat, sollte man eine Mehrkatzenhaltung in Erwägung ziehen.

Wird sie schnell Krank?

Die American Curl ist eine sehr robuste Katze. Sie wird nur selten krank. Eine Schwachstelle  hat sie jedoch: Ihre nach hinten aufwärts-gebogenen Ohren. Dort bilden sich des Öfteren Kalkablagerungen oder Hautkrankheiten.

Babys mit geraden Ohren?

Die krummen Ohren bilden sich bei den American-Curl-Kitten erst nach vier Monaten.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.