Abnehmen mit dem Hund

Motivation ist beim Abnehmen bekanntlich das A und O. Nicht umsonst gehen viele Menschen in Fitnessgruppen oder machen gemeinsam mit dem Partner, der besten Freundin oder Kollegen eine Diät. Formulierte Ziele helfen dabei ebenso wie die gegenseitige Konkurrenz wer die Ziele zuerst erreicht. Auch für Tiere ist es wichtig, dass sie ihre Gesundheit pflegen und dazu gehört ebenso viel Bewegung wie gesunde Ernährung.

Fehlt Ersteres ist das Übergewicht bereits in Sicht. Das Programm „Fit mit Hund“ verbindet das Abnehmprogramm für Hunde und ihre Halter miteinander. Es versucht auf diese Weise aus dem Abspeckprogramm ein Spiel zwischen Hund und Herrchen respektive Frauchen zu machen. Entwickelt wurde es von Tanja Petrick, Fitnesstrainerin und zugleich gelernte Ausbilderin für Rettungshunde.

In dem Rahmen des „Fit mit Hund“-Programms wird eine Ausbildung angeboten, die anatomische Kenntnisse über Mensch und Hund vermitteln soll sowie gezielte Übung, um die wichtigsten Muskelpartien zu trainieren. Dann können die erlernten Kenntnisse auch an Andere weiter gegeben werden. Ausfallschritte sind beispielsweise eine Übung, die der Mensch vornimmt, währenddessen der Hund unter den Beinen durchschlüpfen soll. Angeregt wird das Ganze durch ein Leckerli. Besonders für Hundeliebhaber, denen die Zeit fehlt, sind die gemeinsamen Sporteinheiten mit dem Hund ein echter Anreiz. Dieser Anreiz birgt nicht so viel Überwindung wie es regelmäßige Sporteinheiten ansonsten tun. Auch eine Ernährungsberatung soll Bestandteil dieser Einheiten sein.

Individuelles Training

Es sei allerdings gesagt, dass nicht alle Übungen für jeden Halter und seinen Hund gemacht sind. Daher gilt es das Trainings- wie Ernährungsprogramm optimal abzustimmen. Diese Individualisierung hängt auch von den Schwachstellen der Muskulatur respektive dem Gesamtzustand von Herrchen und Tier ab. Nach einer optimalen Einstellung kann das Ganze dann schon losgehen und das sogar an der frischen Luft. Gesünder und mit mehr Spaß lässt es sich kaum abnehmen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Tierheilpraktiker / Osteopathen J. Kadhum

    J. KadhumID: 5428

    Gespräche: 40
    5.00
    Bewertungen: 15

    Empathisch nehme ich Ihr Tier wahr… Kommunikation und Naturheilkunde… Jenseitskontakte und energetisch-geistige Hilfe…


    Tel: 2,08 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.72€/Min.
    persönliche Beratung


  • Tierheilpraktiker / Osteopathen S. Zeier

    S. ZeierID: 5377

    Gespräche: 45
    5.00
    Bewertungen: 11

    Katzensprechstunde: Ernährung, Homöophatie, Einzel- und Komplexmittel, Verhaltensberatung und Trauerbegleitung.

    Nach meinem Fernstudium befasste ich mich umfassend über das Thema Katzen und ...


    Tel: 1,39 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Tierheilpraktiker / Osteopathen H. Einwächter-Langer

    H. Einwächter-LangerID: 5095

    Gespräche: 70
    5.00
    Bewertungen: 30

    Tierhomöopathie, Bachblüten, Tierpsychologie, Ernährungsfragen, Hautprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, Bewegungsapparat


    Tel: 1,99 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.