Tierheilkunde News & Storys

Erkennt man eine glückliche Katze an ihrem Schnurren?

Erkennt man eine glückliche Katze an ihrem Schnurren?

Viele Menschen denken, dass Katzen ihr Wohlbefinden durch Schnurren zeigen. Aber stimmt das? Ist eine schnurrende Katze glücklich? Wie und vor allem warum schnurrt der Stubentiger? Eine satte Samtpfote, die vom Halter liebevoll gestreichelt wird, schnurrt unaufhaltsam. Wer sein Tier jedoch aufmerksam beobachtet weiß, dass Katzen nicht nur in Wohlfühlmomenten schnurren. Das vibrierende Brummen tritt auch […]

Anstieg von illegalem Tierhandel durch Harry Potter

Anstieg von illegalem Tierhandel durch Harry Potter

Ein kleiner Filmheld der den illegalen Tierhandel ansteigen lässt? Daraufhin deutet zumindest eine indonesische Studie. So könnte die Beliebtheit des Zauberlehrlings Harry Potter und seiner Eule Hedwig für den massiven Anstieg von Tierhandel mit Eulen verantwortlich sein. Der schüchterne Zauberlehrling Harry Potter könnte den illegalen Handel mit Eulen befördert haben. Zu dieser These kommen Wissenschaftler, die […]

James Bond lebt – der US-amerikanische Ornithologe und seine Entdeckungen

James Bond lebt – als Ornithologe

James Bond, der charmante Geheimagent aus den Filmen? Nein, es geht um James Bond den leidenschaftlichen Vogelbeobachter, der unter anderem Namenspate des 007-Vogels ist. Sein wichtiger Fund tauchte nun wieder auf Kuba auf. Tatsächlich war James Bond ein Ornithologe und fand zahlreiche Vogelarten. Zu seinem wichtigsten Fund gehörte der Cyanolimnas cerverai, besser als Kubakralle bekannt. […]

Der Rabe: Auch sie können nachtragend sein

Der Rabe: Auch sie können nachtragend sein

Der Rabe zählt zu den stolzen und gleichzeitig sehr schlauen Vogelarten. Eine neue Studie zeigt allerdings auch, dass der intelligente Vogel sehr wohl nachtragend sein kann und das auch deutlich spüren lässt. Der Kolkrabe, auch Corvus corax genannt, ist in Bezug auf den Umgang zu seinen Artgenossen beeindruckend. Der Vogel gehört zu den intelligenten Arten, […]

Snowball, der musikalische Gelbhaubenkakadu

Snowball, der musikalische Gelbhaubenkakadu

Viele Tiere kommen dem menschlichen Verhalten sehr nahe, das Tanzen allerdings wurde in der Tierwelt bisher eher selten beobachtet. Es gibt jedoch Spezies, die ein tierisches Taktgefühl besitzen und sich rhythmisch zur Musik bewegen können. Zusätzlich sind sie in der Lage Laute nachzumachen. Die Rede ist vom Gelbhaubenkakadu. Tanzende Tiere? Für den Gelbhaubenkakadu nicht ungewöhnlich Tanzen und […]

Verletztes Wildtier - wie geht man richtig vor?

Verletztes Wildtier – wie geht man richtig vor?

Was soll man tun, wenn Wanderer bei einem Spaziergang ein verletztes Wildtier finden? Das Bundesnaturschutzgesetz oder das Bundesjagdrecht regeln den Umgang mit einheimischen Wildtieren. Bei verletzten Tieren kann es Ausnahmen geben. Generell verbietet das Bundesnaturschutzgesetz, lebende oder tote Wildtiere aus der Natur herauszunehmen. Das gilt vor allem für besonders oder streng geschützte Tiere. Tiere Feldhasen, […]

Schimpansen können "Schere, Stein, Papier" spielen

Schimpansen können „Schere, Stein, Papier“ spielen

Das Kinderspiel „Schere, Stein, Papier“ kennt jeder. Es wird bereits im Vorschulalter gespielt und findet häufig bei Entscheidungsfragen im Erwachsenenalter noch Platz. Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass auch Schimpansen das beliebte Kinderspiel beherrschen. Schimpansen können scheinbar so gut wie Vierjährige „Schere, Stein, Papier“ spielen. Dafür müssen sie zwar etwas mehr üben, aber am Ende klappt […]

Mysteriöser Tod von Eisbär Knut aufgelöst

Mysteriöser Tod von Eisbär Knut aufgelöst

Endlich ist das Rätsel um den Tod des berühmten Eisbär Knut aufgelöst. Der Berliner Eisbär starb an einer fehlgeleiteten Immunreaktion im Gehirn. Die erst seit kurzem bekannte Krankheit tritt auch beim Menschen auf. Der Virologen Alex Greenwood vom Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) untersuchte lange Zeit, woran der berühmte Eisbär Knut gestorben ist. Nach […]

Neue Studie: Das Stressmanagement eines Hundes

Neue Studie: Das Stressmanagement eines Hundes

Eine neue Studie der Universität Wien zeigt, dass Hunde mit pessimistischen Besitzer ein schlechtes Stressmanagement besitzen. Aber auch die Geschlechterzusammenstellung von Mensch und Hund hat Einfluss auf das jeweilige Stresslevel. Rüden in Männerhand sollen entspannter und sozialer sein. Der Hund ist des Menschen bester Freund. Diese Aussage verdeutlicht, wie eng die Bindung zwischen Halter und seinem […]

Die Sanitäter-Ameisen

Die Sanitäter-Ameisen

Auch im Tierreich geht es um Krieg und Frieden, um Fressen oder Gefressen werden. Auch Ameisen sind auf Raubzüge und Krieg spezialisiert, wenn es um das Überleben geht. Sie bauen dazu eine Armee auf, zu der auch Sanitäter-Ameisen gehören, die verletzte Kriegskameraden retten. Sanitäter-Ameisen: Der Krieg der Ameisen Die südliche Sahara ist das Zuhause der […]