Tierheilkunde News & Storys

Endlich Grund für Blaumeisensterben gefunden

In der letzten Zeit hat man viele Berichte über das Blaumeisensterben unseres kleinen gefiederten Freundes, gelesen. Es wurde lange gerätselt, aber jetzt wurde der Grund ausfindig gemacht. Nicht nur wir Menschen, auch die Vögel wurden gerade von einer rätselhaften Lungenkrankheit heimgesucht. Es handelt sich nicht um einen Ableger des Coronavoirus oder der Vogelgrippe. Bakterium Suttonella […]

Coronavirus: Zwei Hauskatzen infiziert - was nun?

In den Medien ist aktuell die Frage aufgekommen, ob sich Menschen bei ihren Haustieren mit dem Coronavirus infizieren können. Sie ist aufgekommen, weil sich in New York, einem absoluten Hotspot, zwei Hauskatzen tatsächlich mit dem Virus infiziert hatten. Auch bei Hunden konnte der Sars-CoV-2 Erreger nachgewiesen werden. Die Information wurde vom CDC, der amerikanischen Gesundheitsbehörde, […]

Der träumende Oktopus

Ein Video geht viral und zeigt einen träumenden Oktopus. Der träumende Oktopus heißt Heidi und träumt von der Krabbenjagt, was der abrupte Farbwechsel ihrer Haut verrät. Ein Haustier beim Träumen zu beobachten ist immer wieder eine lustige Situation. Hunde laufen im Liegen, bellen oder fletschen die Zähne. Aber auch bei Oktopoden, kann man dieses faszinierende […]

Hypophysen Zwergwuchs: Für immer ein Welpe

Der Schäferhund Ranger leidet an einer Krankheit, die ihn nie das Aussehen eines Welpen verlieren lässt. Er ist mittlerweile zwei Jahre alt und immer noch goldig wie ein Welpe. Der Besitzerin aus Phoenix war jedoch gar nicht klar, dass Ranger nicht mehr wachsen würde. Es war zwar offensichtlich, dass der Welpe der Kleinste der Geschwister […]

Der BARF Faktencheck

Beim Futterkonzept BARF, auch Barfen genannt, bestimmt der Haustierbesitzer was im Napf seines Gefährten landet. Ob Gemüse, Knochen oder Fleisch, auf diese Weise kann das Tier natürlich ernährt werden und man kann auf die individuellen Bedürfnisse der Tiere eingehen. Die Ernährungsform bietet viele Vorteile, jedoch tauchen immer wieder Vorurteile auf. Ob in diesen Behauptungen wirklich […]

Tiergerechte Weihnachten

So schön Weihnachten für den Menschen auch ist, für unsere Haustiere kann es puren Stress bedeuten. Bei den Feierlichkeiten wird es recht laut, es gehen teilweise fremde Leute ein und aus, das bedeutet oft Stress fürs Tier. Zusätzlich gibt es noch kleine Leckerlis vom Tisch, das ist aber wahrscheinlich eher eine nette Nebensache für das […]

Malaysias letzte Sumatra-Nashorn Dame gestorben

Leider wurde durch die Umweltstiftung WWF eine sehr traurige Nachricht bekannt gegeben: Iman, die allerletzte Sumatra-Nashorn Dame ist gestorben. Iman, die auf der Insel Borneo lebte, sei eines natürlichen Todes gestorben, so der WWF. Doch die Hoffnung der Umweltschützer stirbt zuletzt. Denn in Indonesien sollen schätzungsweise noch rund 80 Sumatra-Nashörner durch die Regenwälder streifen. Warum […]

Der Zoo: Bessere Bedingungen für bedrohte Arten?

Der Zoo ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Die Kinder können Tiere hautnah erleben und vieles über sie lernen. Dieses Abenteuer sorgt für Begeisterung und schöne Erinnerungen. Aber geht es den Tieren gut? Entspricht die Unterbringung im Zoo dem natürlichen Umfeld? Ruf. Jörg Junhold ist Direktor des Leipziger Zoos. Er ist der Überzeugung, dass der […]

Wisente: Die Riesen kommen wieder

In den 90er Jahren waren Wisente weitgehend aus dem Kaukasus verschwunden. Sie galten als ausgestorben. Nun sind die Tiere wieder präsent. Dem Tierpark Berlin liegen die Wisente sehr am Herzen. In Kooperation mit dem WWF wildern sie immer wieder Tiere aus. Zoo Berlin wilderte Wisente bereits aus Bereits im letzten Jahr wurden durch den Zoo […]

Bedrohte Tierarten aus dem Reagenzglas?

Viele bedrohte Tierarten sterben heutzutage aus. Das letzte männliche Breitmaulnashorn ist z. B. am 19. März 2018 gestorben. Allerdings leben noch zwei weibliche Tiere und es wurde Sperma eingefroren. Nun stellt sich die Frage, ist die künstliche Befruchtung ein Weg, bedrohte Tierarten am Leben zu erhalten? Das Problem ist an dieser Stelle jedoch, dass beide […]