Tierheilkunde – Wissen aus der Tierwelt

Schnecken – dein bester Freund

Hobbygärtner mögen sie gar nicht – die Schnecken. Es wird alles darangesetzt, den Vielfraßen den Gar auszumachen. Ob Hausmittel oder schwerere Geschütze, die Schnecken sollen aus dem Garten verschwinden. Vielleicht lohnt es sich aber, diese Tierchen ein wenig näher zu betrachten, denn Schnecken können Unmengen fressen. Das eher schleimige Erscheinungsbild ruft häufiger Ekel hervor, als […]

Geschlechtsbestimmung bei Sittichen und Papageien

Da bei Sittichen und Papageien eine paarweise Haltung empfehlenswert ist, spielt die Geschlechtsbestimmung sowohl für die Unterbringung, als auch für die Zucht der Vögel, eine wichtige Rolle. Wie läuft die Geschlechtsbestimmung für Halter ab? Schwierig, wenn man bedenkt, dass bei Sittichen und Papageien äußerlich meist kein Geschlechtsmerkmal zu erkennen ist. Deshalb ist es sinnvoll, das […]

Überträgt sich die Grippe von Mensch auf Hund?

Beginnt die kalte Jahreszeit, fragen sich viele Hundebesitzer, ob eine Grippe auf ihren Vierbeiner übertragbar ist. Deshalb ist das Thema der Ansteckungsgefahr vom Menschen auf den Hund und umgekehrt durchaus interessant. Obwohl wir in deutschen Gefilden keinen Fall der Ansteckung eines Hundes mit dem menschlichen Grippevirus kennen, gibt es andere Länder, in den dies anders […]

Der Ochsenfrosch – ein aggressiver Zeitgenosse

Nehmen sie Eindringlinge oder Konkurrenten wahr, werden afrikanische Ochsenfrösche ausgesprochen aggressiv. Zu finden ist dieser Riesenlurch in den südlichen und südöstlichen Gebieten Afrikas in der Savanne. Der wissenschaftliche Name des Lurchs ist Pyxicephalus adspersus. Der Ochsenfrosch bevorzugt unterirdische Höhlen, in denen er sich verkriechen kann. Diese gräbt er mit seinen Hinterbeinen. Sobald die Regenzeit beginnt, […]

Kotverwerter - ungewöhnliche Nascherei für Kaninchengesundheit

Damit sie ihre Gesundheit erhalten, naschen Kaninchen sehr gerne mal, instinktiv an ihrem eigenen Kot. Sie produzieren zweierlei Ausscheidungen. Der eine ist weich, der andere recht fest. Die weiche Ausscheidung verzehren sie regelmäßig und mit Genuss. Mit einem Experiment der Henan Agricultural University fand Ming Li mit seinem Team heraus, dass diese doch sehr ungewöhnliche […]

Erdmännchen und ihre Kommunikation

Jedes Tier hat seine eigene Sprache und Art der Kommunikation. So bellen Hunde, Hähne krähen oder Schafe blöken. Allerdings wird ein Hund niemals lernen zu blöken oder der Hahn zu bellen. Es gibt Tiere, die umfassend kommunizieren. Delfine zum Beispiel nutzen eine umfassende Grammatik, andere Tierarten verwenden bis zu 300 Vokabeln. Die Kommunikation mancher Tierarten […]

Hungrige Spinnen: Achtbeiner fressen erstaunliche Mengen

Die Frage „Wer frisst auf der Erde am meisten?“ kann genauso angesehen werden, wie die Frage „Was ist das stärkste Tier?“ in Bezug auf die Ameise. Auch in Sachen Hunger und Nahrung sind es doch eher die kleinen Lebewesen, die im Bereich der Zahlen für Erstaunen sorgen. Dass Spinnen einen erheblichen Beitrag zur Schädlingsbekämpfung leisten, […]

Schadet Vogelfütterung mehr, als sie nutzt?

Viele tun es aus Liebe zum Tier: Vögel füttern. Spätestens in der kalten Jahreszeit, wenn Schnee und Eis Futterquellen verbergen, greifen Menschen gerne zum Vogelfutter. Aber ist die Vogelfütterung wirklich eine Hilfe oder schadet sie dem Tier vielmehr? Alle wichtigen Informationen zur Vogelfütterung hier nun kurz und knapp zusammengefasst. Vogelfütterung kommt Raubvögeln zugute Die Meinungen […]

Erkältungsvirus vom Dromedar zum Menschen weitergegeben

Ein harmloses Erkältungsvirus ist offenbar vom Dromedar auf Menschen übertragen worden. Gleiches vermuten Wissenschaftler für den gefährlicheren, verwandten Erreger MERS. Sie vermuten, dass die Viren auf dem gleichen Weg übertragen werden. Erkältungsvirus – Harmlos oder gefährlich? Coronaviren können harmlos sein und eine einfache Erkältung auslösen, anderseits sind sie auch gefährlich. 2003 entstand der gefährliche Erreger SARS […]

Mythos Wolfshunde – Wie verbreitet sind sie?

Kaum tauchen Wölfe in den heimischen Wäldern auf, kreisen auch die Gerüchte um Wolfshunde, Hybride, die keine Scheu vor dem Menschen haben und somit als Gefahr für ihn und sein Vieh darstellen können. Wieviel ist dran an dem Mythos Wolfshunde? Die Gerüchte und Fragen, ob Wölfe sich mit den heimischen Haushunden paaren und Hybride in […]