Endstation Nacktschnecke

Wegen eines doch recht ungewöhnlichen Vorfalls fielen in Japan jede Menge Züge aus und es kam vielerorts zu Verspätungen. Die Bahngesellschaft nahm schnellstmöglich Stellung zum entstandenen Verkehrschaos.

Wer kennt das nicht? Der Zug hat Verspätung, der Anschlusszug wird verpasst und das kann viele Ursachen haben. Die Ursache, die in Japan für Chaos sorgte, dürfte aber außergewöhnlich sein. Die betroffene Verkehrsgesellschaft teilte mit, dass eine Nacktschnecke für Stromausfall auf zwei Bahnlinien sorgte.

Diese Störung verursachte mehrere Dutzend Ausfälle von Zügen. Ca. 12.000 Reisende hatten mit Verspätungen zu kämpfen. Der Sprecher der Bahngesellschaft stellte heraus, wie selten die Ursache für die Störung sei. Wildunfälle seien zwar nicht selten, aber eine Nacktschnecke war noch nie der Grund eines solchen Desasters. Umso mehr waren die Mitarbeiter der Bahngesellschaft überrascht. Es galt dann aber, die Schadensursache zu finden und zu beheben. Ein großes Team an Fachkräften war eingespannt und wurde auch schnell fündig.

Was war passiert? Was hatte die Nacktschnecke vor?

Eine der schwierigsten Aufgaben lag darin, das Gerät zu finden, durch das der Stromausfall verursacht wurde. Die Spur führte schließlich zu einem Gerät, das sich direkt neben den Gleisen befand. Eine Nacktschnecke schaffte es, in die Elektroinstallation einzudringen. Dadurch wurde ein Kurzschluss ausgelöst. Der Bahnverkehr kam zum Erliegen, der Strom viel weiträumig aus. Es hat zwar eine gewisse Zeit in Anspruch genommen, aber bald konnten die Züge wieder normal fahren. Für die Schnecke bedeutete die Tat den Tod. Fachkräfte untersuchten die elektrischen Anlagen genau. Es konnten keine weiteren Schnecken entdeckt werden. Das war bisher wohl der einzige Fall, bei dem eine Schnecke Verursacher solch eines Chaos war. Bis dato konnten Schäden hauptsächlich Mardern, Eichhörnchen oder Vögeln zugeordnet werden. Diese Dinge sind an der Tagesordnung.

Fakt ist, dass es im Nahverkehr immer wieder zu überraschenden Situationen kommen kann. Die kleine Nacktschnecke hat als erste ein großes Durcheinander verursacht.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Tierheilpraktiker / Osteopathen S. Zeier

    S. ZeierID: 5377

    Gespräche: 46
    5.00
    Bewertungen: 11

    Katzensprechstunde: Ernährung, Homöophatie, Einzel- und Komplexmittel, Verhaltensberatung und Trauerbegleitung.

    Nach meinem Fernstudium befasste ich mich umfassend über das Thema Katzen und ...


    Tel: 1.39€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.