Gutes Chaos für den Garten

Gutes Chaos für den Garten

Chaos für den Garten kann auch etwas Positives sein. Menschen probieren schon immer etwas an der Natur zu verändern. Für Tiere bedeutet der Eingriff in die Natur Stress. Tieren ist es lieber, wenn alles so bleibt wie es ist, unordentlich und nicht so wie der Mensch es haben will.

Wir können alle etwas für den Artenschutz tun. Wenn wir uns um unseren Garten kümmern, sollte uns bewusst sein, dass Unordnung nicht schlecht ist, ganz im Gegenteil. Es ist gut, wenn in irgendwelchen Ecken Baumreste herumliegen. Diese Ecken bilden hervorragende Verstecke für Eidechsen und Igel. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland weist auf den großen Vorteil der Unordnung im eigenen Garten hin.

Als Hobbygärtner kannst du Insekten eine großen Gefallen tun indem du dafür sorgst, dass durchgehend Pflanzen in deinem Garten blühen. Eine breite Auswahl an Kräuter-, Blumen- oder Gemüsesorten gefällt Insekten auch sehr gut. Da sich Insekten auch ernähren müssen kannst du ihnen durch den Anbau von Salbei, Thymian, Sonnenblumen. Natürlich solltest du auf Schädlingsbekämpfungsmittel verzichten.

Auf der Welt gibt es immer mehr Menschen, die Zahl der Tierarten nimmt von Jahr zu Jahr ab. Aktuell gibt es schätzungsweise noch 10 bis 20 Millionen verschiedene Arten. Das Bundesamt für Naturschutz fügt dem hinzu, dass jährlich etwa das Tausendfache mehr an Spezies ausstirbt als es unter natürlichen Umständen der Fall wäre. 75 % der Pflanzen- und Tierarten in Deutschland gelten als gefährdet. Um bedrohte Spezies zu schützen berichten Naturschutzgruppen und Umweltministerien über unterschiedlichen Projekte. In der heutigen Welt drängen wir Menschen immer mehr und tiefer in die Welt der Tiere ein. Wir gefährden ihren Lebensraum, zerstören und verändern ihn. Die Folgen sind gravierend. Jeder Hobbygärtner kann mit ein wenig Aufwand dafür sorgen, dass es den Tieren etwas besser geht und sie weiterhin in ihrer natürlichen Umgebung leben können.

 

Beratung zu diesem Thema

Diese Berater haben sich auf das aktuelle Thema spezialisiert und beraten dich gerne.

  • Tierheilpraktiker / Osteopathen H. Einwächter-Langer

    H. Einwächter-LangerID: 5095

    Gespräche: 70
    5.00
    Bewertungen: 30

    Tierhomöopathie, Bachblüten, Tierpsychologie, Ernährungsfragen, Hautprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, Bewegungsapparat


    Tel: 1,99 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Tierheilpraktiker / Osteopathen S. Zeier

    S. ZeierID: 5377

    Gespräche: 42
    5.00
    Bewertungen: 11

    Katzensprechstunde: Ernährung, Homöophatie, Einzel- und Komplexmittel, Verhaltensberatung und Trauerbegleitung.

    Nach meinem Fernstudium befasste ich mich umfassend über das Thema Katzen und ...


    Tel: 1,39 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.