Der Pudel

Wann der Pudel zum ersten Mal auf der Bildfläche erschienen ist, ist umstritten. Unumstritten ist jedoch, dass der Pudel aus Spanien stammt. In Frankreich und Deutschland wurde er früher gern für die Wasserjagd eingesetzt. Der Pudel gilt als eine der vielseitigsten Hunderassen der Welt. Heute unterscheidet man drei Arten, den Zwergpudel, den Kleinpudel und den Großpudel.

Wie sieht der Pudel aus?

  • Der Zwergpudel erreicht eine Schulterhöhe ab 28 cm – 35 cm und ein Gewicht von ca. 5 Kg.
  • Der Kleinpudel wird etw 35 cm – 45 cm hoch und wiegt bis zu 19 Kg.
  • Der Großpudel kann zwischen 45 cm und 60 cm groß werden, und bis zu 40 Kg wiegen.

Charakteristisch für den Pudel ist sein gelocktes Haarkleid. Du kannst den Pudel in fünf Farben finden, in schwarz, weiß, silber, braun und apricot.

Wie steht es mit dem Charakter?

Pudel überzeugen durch ihr liebenswertes Wesen. Sie sind intelligent und hängen sehr an ihrem Halter. Auch für Familien mit Kindern eignet sich der Pudel. Bei Fremden jedoch bleibt er stets wachsam und misstrauisch.
Seine Lernfreude und Intelligenz machen ihn zu einem wahren Allrounder. Du kannst Deinem Pudel sehr viel beibringen, wobei er dafür aber auch gelobt werden möchte. Typisch für den Pudel ist seine leichte und fast schon tänzelnde Gangart.

Wie pflege ich meinen Pudel?

Sein krauses Fell möchte regelmäßig gekämmt und geschnitten werden. Im Vergleich mit anderen Hunden haart der Pudel aber so gut wie nicht. Dadurch hinterlässt er keine lästigen Hundehaare auf Polstern und Teppichen. Beim Pudel gibt es zwei Standard-Schuren:

  1. Die Löwenschur, dabei wird die Hinterhand kahl geschoren. An Hüfte und Sprunggelenken bleiben Manschetten stehen.
  2. Die moderne Schur, hier wird das Fell nur an den Läufen zu einer Decke aus kurzem Haar gestutzt.
    Am Kopf und an der Rute bleibt das Fell bestehen. Hier lässt man den sogenannten Pompon stehen. Er sorgt für die typische Silouette, die den Pudel so einzigartig macht.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Tierheilpraktiker / Osteopathen J. Kadhum

    J. KadhumID: 5428

    Gespräche: 41
    5.00
    Bewertungen: 15

    Empathisch nehme ich Ihr Tier wahr… Kommunikation und Naturheilkunde… Jenseitskontakte und energetisch-geistige Hilfe…


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.72€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.