Leguane

Der Leguan zählt zur Gattung der Reptilien. Je nach Art können diese Tiere eine Körperlänge von bis zu 2 m erreichen. Neben den auffälligen Schuppenkämmen und der Kehlwamme am Kopf erkennt man den Leguan an der Länge des Schwanzes. In der Regel ist dieser länger als der eigentliche Körper des Tieres.

Die Heimat des Leguans

Ursprünglich stammt der Leguan aus dem Süden der USA, Paraguay, den Karibischen- und den Fidschi-Inseln. Besonders berühmt sind seine Artgenossen auf den Galápagos-Inseln.

Die richtige Haltung

Wie bei allen, im Haus gehaltenen Tieren, ist eine artgerechte Haltung sehr wichtig. Leguane sind Baumbewohner und daher benötigen sie, neben einer ausreichenden Grundfläche, auch ein Terrarium, das über eine entsprechende Höhe verfügt. Manche Leguane werden bis zu 2 m lang, entsprechend groß muss das Terrarium dimensioniert sein.

Ein Leguan gräbt gern, daher ist eine Erdschicht sehr wichtig für das Tier. Neben Klettermöglichkeiten sollte das Terrarium auch Pflanzen enthalten. Allerdings fressen Leguane diese gern, daher nur ungiftige Exemplare einpflanzen. Leguane lieben Wasser, in ihrem Terrarium muss also unbedingt eine kleine Wasserstelle vorhanden sein.

Die durchschnittliche Temperatur im Terrarium sollte am Tag etwa bei 30° C liegen. Dort, wo sich der Leguan sonnt, kann die Temperatur auf bis zu 42° C ansteigen. Auch nachts mag es der Leguan warm, das Terrarium darf nicht unter 22° C abkühlen. Um dem Leguan eine entsprechende Athmosphäre zu schaffen, beträgt die Luftfeuchtigkeit am Tag 70 – 80% und in der Nacht mehr als 90%. Bei artgerechter Haltung kann ein Leguan bis zu 20 Jahre alt werden.

Die richtige Ernährung

Der Leguan ist Vegetarier, seine Verdauung ist auf Blätter ausgelegt. Daher besteht der Speiseplan zu 95% aus Blättern und Salat. Der Rest darf aus Obst und Früchten bestehen. Dem Tier sollten, für eine ausgewogene Ernährung pro Tag mindestens 6-8 unteschiedliche Pflanzensorten angeboten werden. Außerdem benötigt der Leguan jeden Tag frisches Wasser zum Trinken.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.