Beiträge

Haltung von Minischweinen – die Erziehung

Winzige Ringelschwänze und kleine Stehohren, aber trotzdem erkennt man ohne Probleme, dass Minischweine verwandt mit den großen rosa Schweinen sind. Sie haben auch einen Rüssel, der übrigens sehr fein ist, und lieben es, sich im Dreck zu suhlen. Obwohl die Minischweine nicht als Haustiere an sich gehalten werden sollten, können sie immer mal wieder mit […]

Die alte Geschichte mit der Dominanz

Immer noch hört man im Zusammenhang mit Hunden oft von der gefürchteten Dominanz. Dies beruht auf der alten Annahme, dass Hunde wie Wölfe Rudeltiere seien und daher automatisch in ihrer hierarchischen Rangordnung aufsteigen wollen. Diese Ansicht spiegelt sich auch in vielen Ausbildungskonzepten nach wie vor wider. Der Hund muss untergeordnet werden, damit er gehorcht. Der […]

Was tun gegen die Zerstörungswut beim Hund?

Es gibt Hunde, die Filzstifte verputzen, versuchen das Zimmer zu renovieren, oder den Brotkorb vollständig aufessen. Laut einer Befragung auf einem englischen Vergleichsportal namens payingtoomuch.com verursachen Chihuahuas die größten Schäden hinsichtlich ihrer Zerstörungswut. Chihuahuas sind winzig und werden maximal 20 cm hoch, doch können sie richtig teuer werden. Besitzer dieser Hunderasse zahlen pro Hund etwa […]

Wie man Hunden das Betteln abgewöhnt

Kaum einer widersteht seinem Hund, wenn er schwanzwedelnd am Tisch bettelt. Auf Dauer ist dieses Verhalten nervig, besonders wenn das Tier dabei aggressiv wird. Dabei ist das Betteln eine natürliche Reaktion. Bei Welpen sieht man das ab der dritten Lebenswoche: Sie springen hoch, stupsen ihre Mutter mit ihrer Schnauze an und lecken ihr die Mundwinkel. […]

Wie kann ich meinem Hund das Betteln abgewöhnen?

Viele Hunde betteln, weil sich nahezu jeder Hund grundsätzlich für die Nahrungsmittel interessiert, die sein Besitzer in der Hand hält. Wenn er mehr als zweimal mit einem Hundeblick Erfolg hatte, wieso darf er es dann nicht wieder versuchen? Hundebesitzer sollten überlegen, wie oft sie bei der Essenszubereitung in der Küche versehentlich oder absichtlich einmal eine […]

Dogdancing

Beim Dogdancing handelt es sich um eine relativ neue Sportart. Sie eignet sich für Hunde ab einem Alter von etwa 6 Monaten. Hier vereinen sich Fitness, Gehorsam, Konzentration und Unterordnung. Das Ergebnis sind sehenswerte Tricks, bei der Mensch und Hund ein Team bilden. Wer bisher mit seinem Hund nur Gassi geht, bemerkt sicher, dass das […]

Portfolio Einträge