Beiträge

Warum das Insektensterben wichtig für die Entwicklung unserer Erde ist

Das mittlerweile viele Insektenarten aussterben, ist vielen Menschen egal. Besonders beliebt sind die meisten Insektenarten sowieso nicht. Das sollte aber nicht so sein, da wir stark von ihnen abhängen. Für unsere Erde ist es sehr wichtig, dass wir sie schützen. Auf der roten Liste gefährdeter Arten gelten bisher 394 Insektenarten als ausgestorben. Forscher sind sich […]

Der schnellste Flieger des Tierreichs

Forscher fanden nun die echte schnellste „Maus“ von Mexiko. Es handelt sich um die Mexikanische Bulldoggfledermaus. Mit Spitzengeschwindigkeiten im Flug von bis zu 160 km/h ist die kleine Fledermaus die schnellste von allen. Die Königin der Lüfte Bisher galten die Mauersegler als die schnellsten im horizontalen Flug. Untersuchungen in Texas zeigten jedoch neuerdings, dass die […]

Forscher entdecken erstaunliche Wanderung

Dass Vögel im Winter gen Süden fliegen, ist hinlänglich bekannt. Jetzt fanden Wissenschaftler jedoch heraus, dass auch Billionen an Insekten auf Wanderung gehen. Auch sie verlagern ihren Lebensraum je nach Saison aus dem Norden in den Süden und umgekehrt. 3,5 Billionen Insekten begeben sich auf Wanderung Über ein Jahrzehnt hinweg hat Jason Chapman und sein […]

Purple Blob stellt Forscher vor ein Rätsel

Meeresbiologen sind erstaunt, so ein buntes kugelartiges Wesen haben sie noch nie zuvor gesehen! Die Kreatur wurde während einer Expedition vor Kalifornien gesichtet. Sie wurde aufgrund ihrer Form und Farbe vorerst auf den Namen „Purple Blob“ getauft. Jetzt liegt es an den Wissenschaftlern herauszufinden, wobei es sich bei der merkwürdig aussehenden Kreatur überhaupt handelt. Forscherteam […]

Game of Thrones animiert Ameisenforscher

In der Fernsehserie Game of Thrones gibt es gewisse Merkmale, die sehr markant sind. Dazu gehören beispielsweise Drachen. Das Aussehen dieser Drachen brachte kürzlich Forscher dazu, in Neuguinea Ameisen zu untersuchen. Die Ameisen aus dem Urwald in Neuguinea sehen spektakulär aus und es ist kaum zu glauben, dass sie mit den Ameisen, die wir in […]

Privatfotos helfen Forschern beim Vogelzählen

Trottellummen fallen durch ihre besonders charakteristische Färbung auf und sind somit für Hobbyfotografen ein beliebtes Motiv. Doch die Bilder der Meeresvögel können mehr als nur hübsch aussehen. Anhand von Fotosammlungen aus fast einem ganzen Jahrhundert haben schwedische Biologen nun rekonstruieren können, wie sich die Vögel auf einer Insel über die Jahre hinweg entwickelten. So berichten […]

Forscher entdecken Dinosaurier mit Hahnenkamm und Federn

In der Hell Creek Formation in Dakota wurde vor einiger Zeit von Wissenschaftlern des Carnegie und Smithsonian Museums und der University von Utah ein sensationeller Fund gemacht: Ein fast vollständiges Skelett eines Dinosauriers mit Namen „Anzu Wyliei“, der vor etwa 66 Millionen Jahren lebte. Der Bericht darüber wurde jetzt in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift PLOS ONE herausgebracht. […]

Die Kultur der Schimpansen

In führeren Zeiten ging die Wissensschaft davon aus, dass nur der Mensch eine Kultur entwickelt hat. Neueste Forschungen zeigen jedoch, dass auch Primaten wie der Schimpanse eine eigene Kultur besitzten. Die Tiere nutzen Werkzeuge und die Auswahl dieser Hilfsmittel lässt Rückschlüsse auf kulturelle Eigenheiten innerhalb einer Schimpansengruppe zu. Unterschiedliches kulturelles Verhalten bei benachbarten Gruppen Forscher […]