Beiträge

Ganzjährige Außenhaltung von Kaninchen

Kaninchen sind eigentlich Wildtiere und für den ganzjährigen Aufenthalt im Freien ausgerüstet. Allerdings sind nicht alle Arten von Kaninchen für eine ganzjährige Außenhaltung geeignet. Mit ein paar einfachen Tricks kann man die Tiere jedoch problemlos das ganze Jahr im Freien halten. Welche Kaninchen eignen sich für die Außenhaltung? Ist ein Kaninchen gesund, kann es meist […]

Kaninchenhaltung in der Landwirtschaft

In der Landwirtschaft wird die Kaninchenhaltung immer wichtiger. Jährlich werden in Deutschland 41.000 Tonnen Kaninchen-Fleisch verzehrt. Ein Großteil davon wird in Deutschland produziert (33.000 Tonnen). Insgesamt werden 30 Millionen Tiere dafür geschlachtet, 25 Millionen in Deutschland. Kleinere Kaninchenbestände werden vereinzelt von Landwirten gehalten. Immer häufiger werden allerdings Batteriekäfige eingesetzt. Diese befinden sich dann über mehrere […]

Neue Chinaseuche bedroht Hasen und Kaninchen

Kaninchenzüchter sind beunruhigt, weil es eine neue Form der Chinaseuche gibt. Es gibt zwar schon Impfstoffe, das Verfahren dafür ist aber sehr kompliziert und unübersichtlich. Bislang ist noch überhaupt nicht absehbar, wie groß der Schaden bzw. welche Folgen auf Feldhasen und Wildkaninchen zukommen werden. In Deutschland werden Kaninchenbestände durch eine aggressive Form der Chinaseuche stark […]

Neue Impfung gegen China-Seuche

Nachdem in den letzten Monaten immer wieder davon berichtet wurde, dass eine Vielzahl von Kaninchen dem RHDV-2 Virus zum Opfer gefallen sind, können Halter der süßen Vierbeiner nun aufatmen. In der Hoffnung die Ausbreitung der gefährlichen China-Seuche einzudämmen wurde ein neuer Impfstoff zugelassen. Was ist der RHD-2 Virus? Das gefährliche an der kursierenden Krankheit RHD […]

Rangordnungskämpfe bei Kaninchen

Kaninchen kämpfen oft und es kommt nicht selten zu Rangordnungskämpfen. Rangordnungskämpfe können sowohl bei etablierten Kaninchengruppen vorkommen als auch bei Zusammenführungen. Diese führen dann häufig dazu, dass Kaninchen miteinander kämpfen, um die Rangordnung klar zu stellen. Ist das normal? Die Rangordnung bei Kaninchen ist recht klar. Die ranghöheren Kaninchen hatten schon immer eine bessere Überlebenschance. Sie waren […]

RHD-Virus bei Kaninchen auf dem Vormarsch

Eigentlich gibt es gegen das sogenannte RHD-Virus (Rabbit Haemorrhagic Disease) bereits seit einiger Zeit einen Impfschutz. Doch nun scheint eine neue Variante (RHD-2) auf dem Vormarsch zu sein und immer mehr Kaninchen zu befallen. In einer Pflegestelle bei Regensburg verstarben innerhalb von nur einer Woche 11 Kaninchen, die Symptome des RHD-Virus zeigten und vorher geimpft […]

Was ist Kaninhop?

Kaninhop beschreibt eine Sportart, in der Kaninchen animiert werden, über kleine Hindernisse zu hüpfen. Mittlerweile hat sich eine Gesellschaft aus verschiedenen Vereinen in Europa und Skandinavien gebildet, in der selbst Turniere veranstaltet werden. Ursprung des Kaninhop Was ursprünglich nur als Beschäftigung der Tiere galt, hat sich heute zu einer richtigen Sportart entwickelt. Kaninhop entstand vor […]

Was tun Ohrenräude

Die Ohrenräude ist eine Krankheit, die vor allem bei Hunden und Kaninchen auftritt. Sie wird von Milben verursacht, genauer den Otodectes cynotis Milben. Diese Tierchen können in der Natur, aber auch beim Kontakt mit anderen Tieren aufgenommen werden. Sie breiten sich leider sehr schnell aus und überleben 2 bis 3 Monate lang im Fell des […]

Wie reinige ich meinen Kaninchenstall richtig?

Ob Kaninchen im Stall, Käfig oder einem großen Gehege gehalten werden, hängt in der Regel von den Möglichkeiten ihrer Besitzer ab. Für die flauschigen Hoppler gilt je größer ihr Domizil ist, desto besser geht es ihnen. Am liebsten laufen die langohrigen Nager völlig frei herum, doch gerade in den eigenen vier Wänden ist das nicht […]

Zwergkaninchen: gesundheitsfördernde Kräuter

Grünfutter ist neben Heu die beste und gesündeste Nahrung für Zwergkaninchen. Jedoch sollte auch hier abwechslungsreich gefüttert werden. Bei Löwenzahn beispielsweise hat man bei Löwenzahn die Erfahrung gemacht, dass wenn er in großen Mengen verfüttert wird, er zu Blasenentzündung führen kann. Also diesen lieber sparsam füttern. Auch Kohl und Salate bitte nicht in rauen Mengen […]