Beiträge

Gesunde Tiere werden auch in Deutschland eingeschläfert

Der Aufruf gesunde Tiere wie etwa Hunde und Katzen aufzunehmen, damit sie nicht eingeschläfert werden, ist in den sozialen Netzwerken allgegenwärtig. Trotz der Tatsache, dass es in Deutschland strafbar ist gesunde Tiere einzuschläfern, liegt die Dunkelziffer hoch. Adoption rettet Tiere vor Todesspritze Melanie Reiner, Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzende der Tierrechtsorganisation Animals United e.V., berichtet dem Focus, […]

Wenn Forscher gegen Tierschutz verstoßen

Am Jenaer Leibniz-Institut wollten die Wissenschaftler eigentlich die Verfahrensweise des Alterns erforschen. Eigentlich! Stattdessen sollen die Forscher gegen den Tierschutz verstoßen haben. Zwei Jahre nach der Razzia sind die Tierversuche wieder am Laufen. Es wird aber noch immer ermittelt. Verstoß gegen Tierschutz: LKA durchsucht Räume des Instituts Weltweit sind Tierversuche ein sensibles Thema. Kein Wunder, […]

Katzencafés liegen jetzt voll im Trend

In Deutschland macht sich ein neuer Trend aus Japan breit. Die Rede ist von Tiercafés. Hier können die Besucher Kaffee trinken und nebenher Katzen streicheln. In Deutschland gibt es inzwischen sieben Katzencafés, unter anderem in Nürnberg, Köln, München, Hannover und Berlin. Das Besondere an den Katzencafés ist nicht das Sortiment mit Latte Macchiato und Co., […]

Thüringen: Neues Jagdgesetz schützt wildernde Katzen und Hunde

Das Jagdgesetz erlaubt es Jägern wildernde Hunde und Katzen zu erschießen, da diese jedes Jahr etliche Wildtiere erlegen. In Thüringen soll das jetzt geändert werden, sodass die Hund und Katze künftig unter größerem Schutz stehen. Auch streunende Katzen werden von dem neuen Gesetz mit eingeschlossen. Was wird geändert? Mit der Änderung würde die Jagd auf […]

Weltweit leben nur noch 7100 Geparde

Immer größer wird die Sorge um die schnellsten Landtiere der Welt. Mittlerweile bevölkern gerade mal noch 7100 Geparde die Welt. Das war das Ergebnis einer Studie, die von der Zoological Society of London im „Proceedings of the National Academy of Sciences“ veröffentlicht worden ist. Das ist eine weitaus niedrigere Zahl als noch vor einigen Jahren […]

Neue rote Liste offenbart Überraschungen

Die neue rote Liste zeigt üblicherweise an, welche Tierarten vom Aussterben bedroht sind und in wie fern die Population dieser Arten zurückgegangen ist. Doch dieses Mal hielt sie auch eine Überraschung in eine andere Richtung bereit. Es stellte sich nämlich heraus, dass es zehn Prozent mehr Vogelarten gibt als gedacht. 742 neue Singvogelarten Auf der […]

Elfenbeinhandel steigt weiterhin bedrohlich

949 Stoßzähne, 21,5 Tonnen Elfenbein und über 3000 Einzelstücke – Das alleine wurde, laut der Tierschutzorganisation International Fund for Animal Welfare (IFAW), im Jahr 2016 illegal erwildert und in der Folge beschlagnahmt. Die Dunkelziffer des Elfenbeins, das unbemerkt über die Grenzen transportiert wurde, liegt dabei sicherlich deutlich höher. Erschreckende Zahlen weisen auf organisiertes Verbrechen hin […]

Bringen Katzen unsere Vogelwelt in Gefahr?

Katzen sind sehr erfolgreiche und geschickte Jäger. Auch nach knapp 4000 Jahren der Domestikation, haben sie noch nichts verlernt. Doch ist das ständige Jagen eine Gefahr für die Vogelwelt? Gefährden sie damit bestimmte Arten? Wenn Katzen Vögel jagen, spalten sich die Meinungen. Vogelliebhabern wäre es am liebsten, wenn die Katzen, vor allem während der Brutzeit, […]

Fremde Arten - Ursache oder Symptom eines Problems?

Zahlreiche Beispiel zeigen uns, dass wir keine weiteren invasiven, fremden Arten in der EU zulassen sollten. Dieser Meinung ist Stefan Nehring vom Bundesamt für Naturschutz. Waschbären und andere schon weit verbreitete Arten können höchstwahrscheinlich auch trotz einer EU-Liste nicht ausgerottet werden. Die EU-Verordnung kann den Prozess nur verlangsamen, nicht aufhalten. Welches Risiko bergen invasive Arten? […]

Sonar der US-Marine jetzt verboten

Meeressäuger leiden schon seit Jahren unter einem speziellen Sonarsystem der US-Marine. Ein amerikanisches Gericht hat jetzt entschieden, dass die Technik so nicht mehr eingesetzt werden darf. Ein Sonar der US-Marine darf in Zukunft nur noch in Ausnahmefällen eingesetzt werden. Das neunte Berufungsgericht in Kalifornien hat für diese Entscheidung gesorgt. Bei dem Fall ging es eigentlich […]