Ein Haustier mieten? Tierschützer sind dagegen

Ganz egal ob Katzen, Hunde, Kaninchen, Bienen oder Hühner – heutzutage kann man etliche Haustiere einfach mieten, wenn man sie nicht kaufen möchte. Tierschützer kritisieren diesen Trend allerdings.

Honig von den eigenen Bienen aus dem Garten, frische Eier aus dem Hühnerstall. Aus dieser Naturverbundenheit und emotionalen Nähe zu den eigenen Produkten ist ein wahrer Trend geworden. Doch so manche Tierfreunde sind sich vorab nicht ganz sicher, ob sie der Herausforderung von lebendigen Hühnern im Garten wirklich gewachsen sind. Daher gibt es nun die Möglichkeit, Tiere zu mieten.

Gemietete Hühner

Ralf-Wigand Usbeck lebt in der Nähe von Bremen und ist stolzer Besitzer von 35 Hühnern. Wenn er in Richtung Stall läuft, kommen sie schon alle fröhlich gackernd angerannt, da sie bereits ahnen, dass er etwas Leckeres für sie dabei hat. Sie fressen ihm aus der Hand und er darf sie im Gegenzug streicheln. Das sei besonders wichtig, so Usbeck, denn die Kunden erwarten, dass seine Hühner handzahm sind.

Fünf von Usbecks Hennen leben zur Zeit bei Bente Laux in der Nähe von Hannover. Ihr Mann wollte schon immer gerne Hühner haben und dies sei nun wie eine Art Probelauf. Außerdem sei es sehr praktisch, denn das Paket beinhalte neben den Hühnern auch noch den Transport, das Futter, den Stall, die Einstreu und eine Endreinigung. Die Familie muss dann bloß noch jeden Tag für frisches Wasser und Futter sorgen und bekommt dafür jeden Tag frische Eier.

Tiere werden zur Ware

Bis zu 300.000 Haustiere landen jährlich in Tierheimen. Mandy Schmidt und Katrin Rösemeier haben daher einen Leihservice ins Leben gerufen. Sie vermieten Hunde an ältere Menschen auf eine bestimmte Zeit, das Ganze inklusive Tierarztbesuch, Futterlieferung und Urlaubsbetreuung. Tierschützer sehen die Sache trotz guter Absichten eher skeptisch. Tiere gewöhnen sich nach einiger Zeit an ihre Halter und an eine vertraute Umgebung. Sie sollten nicht zur Ware degradiert und von Person zu Person weitergereicht werden, so der Tierschutzbund.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.