Jungtierfutter ist ein Spezialfutter für jene Tiere, die noch gesäugt werden sowie heranwachsende Tiere. Das Welpenfutter entspricht dabei nicht dem normalen Hundefutter oder Katzenfutter. Vielmehr wird diese Futtervariante auf die speziellen Bedürfnisse des Tieres abgestimmt. Diese werden noch gesäugt, wodurch die Futtermenge zunächst langsam gesteigert wird. Ein weiterer Aspekt ist, dass die Tiere noch einen […]

Der Jagdschnitt ist ein Schnitt aus der Pferdeschur. Er wird ausgeführt, wenn das Tier das volle Winterfell trägt. Bei diesem Schnitt wird der gesamte Körper des Tieres geschoren. Eine Ausnahme bilden die Auflagestelle des Sattels sowie die Beine. Die Beine werden so geschoren, dass ein umgedrehtes „V” entsteht, das an den Innen- sowie den Außenseiten […]

Katzen müssen jagen. Es handelt sich dabei um ein natürliches Verhalten, das auch im Zusammenleben mit dem Menschen nicht unterlassen wird. Häufig sieht dies aus wie ein Spiel, ist aber eigentlich das Ausleben eines Triebes. Hierzu gehört beispielsweise das Schlagen nach Zehen, die bewegt werden. Obwohl der Instinkt vorhanden ist, muss die Jagdtechnik erst erlernt […]

Der Jog ist eine Pferdegangart, die beim Westernreiten eingesetzt wird. Sie ermöglicht dem Pferd eine Geschwindigkeit, die an jene einer Rinderherde in Bewegung angelehnt ist. Daher ist sie ideal, um eine solche Herde zu verfolgen und zu betreuen. Es handelt sich dabei um einen sehr langsamen Schritt, der sich durch charakteristisch kurze Schritte auszeichnet. Zudem […]

Die Jungtierzeit beginnt bei Raubtieren direkt nach der Welpenzeit. Sie ist gekennzeichnet durch eine Hormonumstellung. Zugleich wird das Milchzahngebiss durch das spätere bleibende Gebiss ersetzt. Die Tiere verändern ihr Wesen. Dies ist durch die Hormonumstellung bedingt. Die Umstellung führt gleichzeitig zur Geschlechtsreife. Auch das Verhalten verändert sich in dieser Zeit. Häufig werden die Tiere unsicher […]

Die Japanische Enzephalitis wird durch Viren verursacht. Es handelt sich dabei um eine Tropenkrankheit. Sie kommt meistens im asiatischen Raum vor. Die Erkrankung fällt unter die Kategorie der Zoonosen. Daher ist eine Übertragung auf den Menschen möglich. Die Ansteckung erfolgt normalerweise durch Moskitos. Die Erkrankung verläuft in der Regel sehr mild, so dass keine schwerwiegenden […]

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...