Die Käfighaltung ist noch immer weit verbreitet. Gerade in der Geflügelzucht werden Legehennen in engen Käfigen gehalten. Die Legehennen-Käfighaltung entspricht dabei keineswegs auch nur annähernd den natürlichen Bedingungen. Die Käfige sind mit Gitterböden ausgestattet. Die Tiere können sich kaum auf der Stelle drehen und das Futter wird ebenfalls nicht vom Boden aufgesammelt. Scharren und andere […]

Die Kralleninfektion wird durch verschiedene Erreger ausgelöst. Grundlage ist ein Verletzung der Krallen oder des Krallenbettes. Hier dringen die Erreger ein und lösen dadurch eine Entzündung aus, die bis hin zu eitrigen Infektionen reichen können. Die Stellen sind lokal erhitzt und schmerzhaft, wodurch die Tiere häufig nicht mehr auftreten können. Bedingt durch die Infektion kann […]

Die Katzenminze gehört zu den Lippenblütlern und wächst mehrjährig. Die Pflanze ist sowohl in Asien als auch in Südeuropa und Afrika heimisch. Zeitweise war sie aber auch in allen Teile Europas zu finden. Heutzutage verläuft ihre Ausbreitung wieder rückläufig. Angeboten wird sie häufig als Topfpflanze. Den Namen erhielt sie durch den Umstand, dass Katzen sich […]

Die Kadenzierung ist ein Begriff aus dem Dressurreiten. Die Kadenz bezeichnet, in welcher Höhe das Pferd bei einer Gangart den Huf vom Boden abhebt. Dieses Maß ist zu einem großen Teil angeboren und kann nur schwer verändert werden. Viele Dressurübungen verlangen allerdings nach einer hohen Kadenz, weshalb nicht jedes Tier unbedingt geeignet ist. Beeinflusst werden […]

Die Kinesiologie gehört dem Bereich der alternativen Heilmethoden an. Es handelt sich genauer gesagt um ein Diagnose- und Behandlungskonzept, das eng mit der Chiropraktik sowie der Körperarbeit verwandt ist. Grundlage der Diagnose sind Muskeltests, da zunächst davon ausgegangen wird, dass sich Beschwerden in der Muskelspannung äußern. Obwohl in der Tierheilkunde vielfach angewendet, gibt es keine […]

Das Kommando „Komm” wird dann erteilt, wenn sich der Hund vom Hundehalter entfernt aufhält. Dieser soll in Folge der Anweisung zu seinem Besitzer zurückkehren. Es ist unabhängig, ob das Kommando im Freien oder in der Wohnung geäußert wird. Wie bei allen Kommandos ist auch hier sowohl der verbale Befehl als auch ein Handzeichen bekannt, das […]

Ein Kommando ist eine Anweisung, die von einem Tier ausgeführt werden soll. Es handelt sich daher um kurze Befehle, die eine direkte gewünschte Reaktion des Tieres hervorrufen soll. Sie sind darüber hinaus für die jeweiligen Arten standardisiert, so dass die Anweisungen von vielen Tieren verstanden werden können. Das Kommando wird – je nach Tierart – […]

Die Kämmhilfe ist ein Spray, das zumeist aus pflanzlichen Ölen besteht. Es wird bei verfilztem Fell angewendet. Durch die Anwendung des Öls „rutschen” die Haare auseinander, wodurch das Herausschneiden oder das Zerschneiden der verfilzten Stellen vermieden werden soll. Das Spray wird hierbei einfach auf die zu bearbeitende Stelle aufgetragen. Mit einem Kamm kann dann wie […]

Die Kardätsche wird innerhalb der Pferdepflege eingesetzt. Sie ist daher Standardbestandteil des Putzzeugs. Grundsätzlich werden für jedes Tier zwei Kardätschen benötigt. Die erste findet am Kopf Anwendung, während die zweite für den restlichen Körper verwendet werden kann. Bei diesem Reinigungsutensil handelt es sich um eine weiche Bürste mit feinen Borsten. Das Pferd wird mit Hilfe […]

Die Krallenschere dient dem Kürzen der Krallen von Tieren. Dies ist dann notwendig, wenn diese aufgrund einer zu geringen Abnutzung zu lang werden und das Tier beim Laufen behindern. Die Schere ist dabei speziell auf die Krallen abgestimmt. Die Klingen bestehen aus Stahl. Normalerweise sind beide Klingen gebogen, so dass die Kralle darin fixiert wird. […]

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...