Wie der Mensch kann auch eine Schildkröte Übergewicht haben. Dies ist durch eine zu energiereiche Ernährung bedingt und nennt sich Adipositas. Der Fettüberschuss wird dann in den Fettdepots abgelagert und dient der Überbrückung von schlechten Zeiten. Zu erkennen ist die Problematik daran, dass am Panzer Hautteile herausquellen, die normalerweise darunter liegen sollten. Zudem haben die Tiere Probleme sich zu bewegen. In vielen Fällen kann Atemnot eintreten. Um das Problem zu beheben, muss auf ein energiearmes Futter geachtet werden. Zugleich sollte die Bewegungsmöglichkeit erhöht werden. Daher empfiehlt sich im Sommer ein Auslauf im Garten. Auch die Winterstarre sollte konsequent kontrolliert und eingehalten werden. Während dieser Zeit frisst das Tier nicht und verbraucht einen großen Teil seiner Reserven.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.