Aus der Ecke kehrt ist eine Figur aus dem Dressurreiten. Das Pferd reitet dabei nahe an der langen Seite des Vierecks, indem es sich während der Dressur bewegt. Kommt es an die Ecke, dann führt der Reiter zunächst eine halbe Volte aus. Dies bedeutet, er führt das Tier in einem Halbkreis. Danach schließt sich eine Gerade an, die das Tier auf die ursprüngliche Bahn zurückführt. Die Bahn wird in der Mitte der langen Bahn des Dressurplatzes wieder eingeschlagen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.