Der Begriff Fliegenhaube bezeichnet eine Maske, die Pferden übergezogen wird. Sie soll vor Fliegen schützen. Dies ist bei einigen Pferden deshalb notwendig, da die Tiere oftmals an den Augen empfindlich reagieren. Durch die besondere Verarbeitung der Haube werden die Fliegen zuverlässig von den Augen ferngehalten. Obwohl die Haube vor den Augen sitzt, kann das Pferd normal sehen. Die Beeinträchtigungen sind minimal. Das Pferd empfindet die Fliegenhaube daher in Normalfall nicht als Störung.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.