Frischfutter ist die Bezeichnung für Futtermittel, die vollkommen unbehandelt sind. Daher besteht das Frischfutter aus rohem Fleisch oder rohem Gemüse und anderen Futtermitteln. Solches Futter wird in der Regel tiefgefroren angeboten. Allerdings kann die Ware auch gekühlt angeboten werden. Die Haltbarkeit ist dadurch allerdings enorm begrenzt. Häufig werden die Futtermittel bereits in fertigen Mischungen angeboten. Allerdings ist es auch üblich, die einzelnen Komponenten getrennt zu kaufen und dann entsprechend den Wünschen und Voraussetzungen des Tieres selbst zu mischen. Frischfutter ist in der Regel daher ein Alleinfuttermittel. Ein Vorteil des Futters ist, dass durch Konservierungs- oder Garverfahren keine Nährstoffe verlorengehen können. Allerdings ist ein sehr umfangreiches Wissen über die richtige Ernährung der jeweiligen Tierarten notwendig, damit keine Mangelerscheinungen auftreten.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.