Um den Hund an das neue Zuhause zu gewöhnen, sollten einige Regeln beachtet werden. Das Tier fühlt sich zunächst fremd und ist unter Umständen ängstlich. Die Gerüche unterscheiden sich stark von den bisherigen Orten und auch die Umgebung ist vollkommen neu. Daher sollten dem Tier Erleichterungen bezüglich der Gewöhnung gegeben werden. Zunächst muss die komplette Grundausstattung vorhanden sein, die das Tier benötigt. Vor allem die Hundedecke ist hier wichtig, da sie einen Rückzugsort darstellt. Hundenäpfe sollten am vorgesehenen Platz ebenfalls vorhanden sein. Das Futter gilt es zunächst beizubehalten. Die Pflichten müssen innerhalb der Familie klar geregelt sein. Gerade in der Anfangszeit muss der Hund wissen, mit wem er spazieren geht und wer ihm das Futter gibt. Bereits zu Beginn müssen für das Tier klare Regeln gelten, die vor der Ankunft festgelegt werden. Das Tier wird die Umgebung erkunden, so dass die Regeln bereits am Anfang eingeführt werden müssen. In den ersten Tagen und Wochen sollte sich der Halter viel Zeit für das Tier nehmen, da der Hund noch unsicher ist. Bei der Ankunft kann der Hund direkt im Haus herumgeführt werden, so dass er einen Überblick über die Schlafstellen und die Näpfe sowie über alle weiteren Umstände bekommt. Der Hund ist in Begleitung sicherer und nimmt die neuen Gerüche auf. Die Routine sollte direkt eingeführt werden, so dass der Hund sich daran gewöhnen kann. Dadurch gibt es später keine Veränderungen. Zugleich muss die Erziehung direkt erfolgen. Wird erst spät mit der Erziehung begonnen, haben sich bereits Verhaltensweisen eingeschlichen, die nur schwer wieder zu reduzieren sind. Vor dem Einzug ist es oftmals möglich, das Tier an die neuen Gerüche zu gewöhnen. Dafür können Gegenstände, wie die Hundedecke, eingesetzt werden. Dadurch sind vor dem Einzug bereits einige Gerüche bekannt. Dies erleichtert dem Tier den Umzug. Auch die schrittweise Einführung in das neue Heim ist möglich, wenn das Tier in zeitlich steigenden Intervallen einige Male mitgenommen wird.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.