Das Große Hufeisen ist im Reitsport ein Motivationsabzeichen. Es wird ausschließlich an Personen vergeben, die unter 18 Jahre alt sind. Innerhalb der Prüfung müssen ein theoretischer und ein praktischer Teil absolviert werden. Die Prüfung enthält die Grundlagen des Reitens und der Pferdehaltung. Daher ist das Führen und Anbinden des Tieres sowie die Sicherheit in der Stallgasse Inhalt der Überprüfung. Auch das korrekte Reiten wird dabei überprüft. Die Prüfung kann jährlich wiederholt werden. Es wird sowohl für das Reiten als auch für das Voltigieren und das Fahren angeboten. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Grundlagen für diese Disziplinen unterschiedlich sind. Die Prüfungen werden darauf angepasst.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.