Die Katzenstreuschaufel dient der Entnahme von Katzenstreu aus der Toilette. Sie hat die Form einer normalen Handschaufel. Zugleich ist sie häufig mit einem Sieb ausgestattet. Daher ist es möglich, bei verklumptem Streu, die nicht verbrauchten Körner wieder in die Toilette zu überführen. Dies ist dadurch bedingt, dass sich das Volumen der mit Flüssigkeit angefüllten Körner erhöht, so dass sue nicht mehr durch das Sieb gelangen können. Grundsätzlich muss beim Kauf der Schaufel darauf geachtet werden, dass das Sieb eine Maschenweite hat, die auf das Streu ausgerichtet ist. Hierfür bieten viele Hersteller unterschiedliche Varianten an.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.