Unter dem Begriff Kraftfutter ist ein Futtermittel zu verstehen, das eine höhere Nährstoffkonzentration hat als Grundfutter. Diese Futterart kann daher ein Einzelfuttermittel sein oder auch ein Mischfutter. Als Einzelfuttermittel wird eine einzelne Komponente verstanden, die in ihrer reinen Form vorliegt, wie beispielsweise Heu, Stroh oder eine bestimmte Fleischsorte. Kraftfutter ist meistens an die Erfordernisse einer Tierart oder Rasse angepasst. Daher kann es in der Regel als Alleinfuttermittel verwendet werden. Deshalb muss keine Zufütterung von weiterer Nahrung erfolgen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.