Der Kratzbaum ist zum Krallenwetzen gedacht. Daher verfügt er über verschiedene Materialien, die genau diese Funktion ermöglichen. Deshalb werden häufig Hanfseile um eine Holzstange gewickelt. Idealerweise verfügt das Kratzgerät über eine Höhe von mehr als 1,5 Metern. Zum Klettern sollten mehrere Plattformen vorhanden sein, die von der Katze bestiegen werden können. Diese sollten möglichst mit weichen Materialien ausgestattet sein. Häufig wird zur Polsterung derer Plüschfell verwendet. Optional können weitere Klettermöglichkeiten vorhanden sein. Ideal ist die Integration von kleinen Kästen, die als Höhle genutzt werden können. Diese Kästen stellen einen guten Schlafplatz dar. Darin muss sich die Katze gut umdrehen können. Der Einstieg sollte so gewählt sein, dass die Tiere ihn bequem passieren können.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.