Der Marcha ist eine spezielle Gangart, die ausschließlich vom Mangalagar Marchador ausgeführt wird. Sie ist eng mit dem Tölt verwandt und wird von der brasilianischen Rasse bevorzugt. Es handelt sich dabei um einen langsamen bis mittelschnellen Schritt, der vier Takte aufweist. Charakteristisch ist, dass das Tier ständig zwei Beine am Boden verweilen lässt. Dies steht im Gegensatz zum Trab oder Galopp, bei dem sich das Tier zeitweise auf einem Bein stehend befindet.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.