Die Nagelzange wird verwendet, um die Krallen von Tieren zu schneiden. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das einer normalen Kneifzange sehr ähnlich ist. Die Schneiden sind leicht gebogen, so dass die Kralle bequem fixiert werden kann und ein Abrutschen nicht möglich ist. Die Zangen sind in der Regel aus Metall gefertigt. Gerade bei schwarzen Hunden ist nicht immer direkt ersichtlich, wie weit die Blutbahnen in die Krallen hinein reichen. Daher empfiehlt sich die Anschaffung einer Nagelzange, die mit einem Metallplättchen als Abstandhalter ausgestattet ist. Mit Hilfe dieser Vorrichtung können nur kleine Stücke abgetrennt werden, so dass die Gefahr minimiert wird, dass die Blutgefäße verletzt werden. Zudem sollten die Schneiden möglichst scharf sein, so dass wenig Druck ausreicht, um die Krallen zu schneiden. Die Griffe sind dann ideal ausgestattet, wenn sie mit einem rutschfesten Gummimantel versehen sind.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.