Das Pferch ist ein Weidestück, das dadurch charakterisiert ist, dass es durch bewegliche Zäune abgegrenzt ist. Daher ist die Größe dessen verhältnismäßig klein. Der Pferch dient dazu, Tiere über einen kurzen Zeitraum an einer Stelle zu sammeln. Ein Vorteil bietet sich dann, wenn die Tiere an einem Ort benötigt werden, wie dies beispielsweise bei einer Untersuchung der Fall ist. Hier können die Tiere dann aus dem Gebiet separiert werden, so dass nur noch die Tiere innerhalb des Zauns verbleiben, die noch nicht behandelt wurden. Auch zur Haltung in der Nacht kann der mobile Zaun errichtet werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.