Retrobuläre Abszesse beim Meerschweinchen äußern sich in einem Hervortreten des Augapfels aus der betroffenen Augenhöhle. Ursache ist eine Eiteransammlung, die sich hinter dem Auge befindet. Die Ansammlung hat ihre Ursache meistens in einer Erkrankung der Backenzähne, so dass ein Gang zu den Augenhöhlen entsteht. Die Diagnose kann meistens anhand der Symptome gestellt werden. Darüber hinaus wird ein Röntgenbild angefertigt, so dass die Problematik direkt sichtbar wird. Die Behandlung gestaltet sich schwierig. Zunächst muss die Ursache behoben werden. Dies geschieht meistens durch die Behandlung der Zähne und des Kiefers. In leichten Fällen kann eine medikamentöse Therapie Anwendung finden. Häufig muss allerdings das Auge komplett entfernt werden, so dass der Eiter ablaufen kann. Wird der Eiter nicht entfernt, dann entstehen weitere Schädigungen, die zum Tod des Tieres führen können.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.