Wird bei der Pferdeschur der Steeplerschnitt angewendet, dann bleibt der größte Teil des Fells erhalten. Hierbei wird das Haar am Pferdekopf entfernt. Zusätzlich wird ein kleiner Streifen zwischen Genick und Ellbogen des Tieres entnommen. Die restliche Behaarung bleibt unverändert. Wie alle Schnitte wird er angewendet, wenn das Winterfell vollständig ausgeprägt ist.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.