Strichschur (Pferdeschur)

Die Strichschur wird am häufigsten bei Ponys angewendet. Aber auch die Anwendung bei großen Rassen ist durchaus möglich. Diese Form der Pferdeschur besteht aus einer Fellrasur oberhalb der Kehle. Zugleich wird die Unterseite des Halses sowie der Bereich vor der Brust rasiert. Die Schur wird eingesetzt, wenn das Winterfell vollständig ausgeprägt ist. Damit das Sommerfell nicht behindert wird, darf es ab Februar nicht mehr geschoren werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.