Die Tierkommunikation ist ein Begriff, der die Verständigung zwischen Tieren oder zwischen Tier und Mensch umfasst. Die Kommunikation besteht aus Signalen, die vom Tier ausgesendet und von einem weiteren Tier oder dem Menschen empfangen werden. Sie werden zunächst gedeutet, worauf eine Reaktion erfolgt und die Signalkette daher umgekehrt wird. Um eine gute Kommunikation gewährleisten zu können, ist es notwendig, die empfangenen Signale zu verstehen und jene zurückzusenden, die vom Gegenüber ebenfalls verstanden werden können. Zu berücksichtigen ist hierbei, dass jede Tierart eine spezielle Art der Kommunikation aufweist. In der Regel handelt es sich dabei um körperliche Signale. Zudem ist die Kommunikation in einer Mischform aus Körpersprache und verbalen Signalen manifestiert. Die Signale liegen häufig bereits im Erbgut vor und können jederzeit abgerufen erden. Allerdings sind viele Arten in der Lage, neue Signale zu erlernen und ihre Kommunikation daher anzupassen und zu erweitern. Grundsätzlich ist die Tierkommunikation immer von der Tierart und ihren Möglichkeiten abhängig. Der Mensch muss daher lernen, die Zeichen zu deuten und Signale in der Interaktion mit dem Tier zu verwenden, die von ihm verstanden werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.