Das Trimmmesser wird zum Herauslösen toter oder auch gesunder unerwünschter Haare verwendet. Die Form des Fells wird dadurch allerdings nicht verändert. Daher wird es nicht zum Scheren oder Schneiden von normalem Fell eingesetzt. Die Messer verfügen über eine Schneide mit Wellenschliff. Die Anwendung erfolgt, indem der Daumen auf die Schneide gelegt wird. Zwischen Schneide und Daumen wird das Fell fixiert. Das Trimmmesser wird dann in Wuchsrichtung eingesetzt. Da das Fell in dieser Weise bearbeitet wird, werden Trimmmesser nur bei Langhaarhunden eingesetzt. Für die Tiere stellt das Trimmen eine Massage dar. Allerdings halten Tiere, die nicht an das Trimmen gewöhnt sind, oftmals trotzdem nicht still. Daher sollte die Gewöhnung möglichst frühzeitig erfolgen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.