Katzen sind im Normalfall reinliche Tiere und setzen Kot und Urin daher in der Katzentoilette ab. In einigen Fällen kann das Tier allerdings auch in der Wohnung markieren und den Kot absetzen. Ist dies ein einmaliges Problem, dann kann noch nicht von genereller Unsauberkeit gesprochen werden. Geschieht dies allerdings regelmäßig, sollten die Ursachen erforscht werden. Für Unsauberkeit bei Katzen sind drei Problembereiche bekannt. Die erste Möglichkeit ist eine Erkrankung der Nieren, der Blase oder der Schließmuskulatur sowie weiterer Erkrankungen, die Einfluss auf den Urin- und Kotabsatz haben. Diese Problematik ist selten anzutreffen. Um eine Erkrankung ausschließen zu können, sollte ein Tierarzt konsultiert werden. Ein weiterer Grund ist das Markieren. Es wird nur von Katern durchgeführt. Beim Urinieren ist zu beobachten, dass ihr Schwanz zittert. Um diese Ursache zu beseitigen, ist das Kastrieren notwendig. In wenigen Fällen markieren die Tiere auch nach der Kastration noch. Dies ist allerdings sehr selten der Fall. Häufigster Grund ist eine psychische Belastung oder der Protest. Veränderungen der Umgebung, der Bezugsperson oder die Ankunft weiterer Katzen oder Familienmitglieder sind nur einige von vielen Gründen, die das Problem auslösen können. Liegen diese Umstände vor, dann können kleine Hilfsmittel eingesetzt werden. Ein Beispiel ist das Einreiben der bevorzugten Stellen mit Düften, die Katzen nicht mögen wie Essig oder Orangenöl. Auch Plastikfolien halten die Katze von einem unerwünschten Absatz der Exkremente ab. Zudem kann die Katze beobachtet werden. Will sie Kot oder Urin absetzen, sollte sie sofort auf die Katzentoilette gebracht und beschimpft werden. Hat sie die Ausscheidungen dann auf der Katzentoilette ausgeschieden, wird sie dafür gelobt. Eine Möglichkeit ist auch, den Futternapf an den Absatzstellen aufzustellen. Da sie Futter und Absatzort strikt trennen, wird sie diesen Platz nicht mehr wählen. Das Problem kann auch darin bestehen, dass der Aufstellungsort der Toilette falsch gewählt ist. Daher sollten diese Aspekte überprüft werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.