Eine Urrasse ist eine ursprünglich natürliche Rasse, von der verschiedene heutige Rassen abstammen. Ein bekanntes Beispiel sind die Hunde. Sie stammen vom Wolf ab. Durch Kreuzung und Selektion gewünschter Eigenschaften entwickelten sich daraus viele verschiedene Hunderassen, die alle unterschiedliche Merkmale aufweisen. Teilweise wurden die entwickelten Rassen untereinander gepaart, so dass dann wieder neue Ausprägungen entstanden. Die Urrasse kann in der Regel auch heute noch im Erbgut der verschiedenen Rassen nachgewiesen werden. Genetische Tests zeigen bei allen Tierarten die Urrasse, da ihr Genom die Grundlage für die genetische Ausstattung heutiger Rassen ist.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.