Versammlung (Reiten)

Die Versammlung ist der sechste Punkt auf der Ausbildungsskala der deutschen reiterlichen Vereinigung. Sie besteht daraus, dass das Tier das Gewicht des Reiters sowie sein Eigengewicht vermehrt auf die Hinterbeine verlagert. Die Versammlung ist sowohl in der Dressur als auch im Springreiten eine wichtige Übung. Die Übung soll ermöglichen, dass das Pferd ein besseres Gleichgewicht entwickeln oder das vorhanden Gleichgewicht ausbauen kann. Das Reiten wird durch diese Übung wesentlich angenehmer. Zugleich erhöht sich die Beweglichkeit der Vorhand auf diese Weise.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.