Die Wurzelbürste gehört zu den Putzutensilien für Pferde und wird universell angewendet. Neben der Pflege der Mähne kann auch der Huf gereinigt werden sowie die Beine und der Körper. Sie dient hier zur Entfernung des groben Drecks. Sie besteht in der Regel aus einem Holzgriff, in den die Borsten eingelassen sind. Es kann sich dabei um Natur- oder auch Kunstborsten handeln . Sie sind relativ steif und verfügen daher über eine angemessene Härte. Werden die Bewegungen kreisend ausgeführt, kann gleichzeitig eine leichte Massage erfolgen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.