Der Zuchtwart ist innerhalb eines Vereins oder Verbandes die Person, die das Zuchtgeschehen überwacht. Die Überwachung kann allerdings nur dann erfolgen, wenn der zuständige Züchter Mitglied eines Vereins oder Verbandes ist. Neben der Kontrolle der Zuchtbedingungen und der Würfe ist der Zuchtwart auch für die Haltung der Jung- sowie der Elterntiere verantwortlich. Er hat daher auf die Durchsetzung der Zuchtregeln zu achten. Zugleich hat er die Aufgabe, Statistiken zu den Zuchten anzufertigen und Zuchtbücher in Absprache mit dem Zuchtbuchführer zu verwalten.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.