Zahl der Tiere halbiert sich seit 1970

Mittlerweile hat man erkannt, dass die Zahl der Tiere sich ständig verringert. Allein seit 1970 hat sich die Zahl der Tiere halbiert. Schuld daran ist der Mensch, also Du und ich. Wir alle sorgen offenbar dafür, dass Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien immer weiter dezimiert werden. Besonders drastisch geschieht das offenbar bei den Süßwasserfischen.

Stirbt der Koala für immer aus?

Der Koala ist ein gutes Beispiel für unser Wirken auf der Erde. Durch das Vordringen des Menschen in allen Teilen unserer Erde wird der Lebensraum für Wildtiere immer geringer. In nur vier Jahrzehnten hat sich die Zahl der Wirbeltiere praktisch halbiert. Der Hunger nach Nahrung sorgt für dramatische Auswirkungen in der Natur:

  • Durch Jagen und Fischen erfolgt ein Rückgang der Tiere von 52 Prozent
  • Süßwassertiere gingen um 76 Prozent zurück
  • Wirbeltiere wurden um die Hälfte reduziert.

Diese Zahlen belegen auf dramatische Weise, wie der Mensch die Natur und damit den ganzen Planeten verändern.

Woran liegt das?

Nun in erster Linie liegt das sicher am rasanten Anwachsen der Weltbevölkerung. Die Menschheit vermehrt sich unkontrolliert und verlangt nach immer mehr Nahrung und Lebensraum. Zwar ist Naturschutz mittlerweile überall auf der Welt ein Thema geworden, dennoch geht der Raubbau an unseren natürlichen Reserven nahezu ungebremst weiter. Und auch der Klimawandel wird den Druck auf die Tierarten noch verstärken.

Was können wir tun?

Um diesen Trend zu stoppen oder umzukehren sind nicht nur Umweltmaßnahmen notwendig. Auch die Industrie und die Politiker müssen ihren Teil dazu beitragen. So ist es erforderlich, das Wachstum der Menschheit endlich zu stoppen. Wirksame Verhütungsmittel und die Aufklärung der Bevölkerung in den Gebieten mit dem höchsten Bevölkerungszuwachs sind unabdingbar. Mit einer immer weiter wachsenden Weltbevölkerung steigt der Bedarf an landwirtschaftlichen Flächen. Die Überfischung der Weltmeere hat heute schon dramatische Folgen. Der Mensch gefährdet seine eigene Zukunft.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.