Aktion1: Neuanfang? Nutze das starke Feuer-Trigon

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser Blog informiert dich über meine astrologischen Themen-Aktionen. Im Laufe jeden Jahres finden in unterschiedlichen Abständen und mit verschiedenen Himmelskörpern/Planeten und anderen Horoskop-Faktoren besondere Zeitphasen statt. Ich werde auf die eine oder andere „Super“- oder „Aufpass“-Phase hier in meinem Blog hinweisen und die Zeitqualität mit ihren Möglichkeiten leicht verständlich erläutern. Diese aktuellen Zeiten wirken auf die Allgemeinheit, man spricht auch von „mundanen“ Einflüssen. Interessant ist es dann für dich, in der astrologischen Beratung zu erfahren, wie du als Individuum von der „Mundan“-Konstellation profitierst oder wo du eventuell aufpassen musst, wenn sich Spannungen zeigen.

Aktion 1: Neuanfang? Nutze das starke Feuer-Trigon

Vom 10. Mai bis Ende Juni 2017 stehen Saturn, Uranus und der Mondknoten (ein karmischer Schicksalspunkt) in einem harmonischen Dreieck in den drei Feuer-Zeichen, Widder, Löwe und Schütze, zueinander. Was immer jetzt an zündenden Ideen (Uranus) in dir aufkeimt, solltest du ernst (Saturn) nehmen. Sie können der Schlüssel für eine positive und langfristig stabile (Saturn) Wende (Uranus) sein. In welcher Hinsicht du eine Veränderung anstrebst, ist dabei völlig egal. Die Auffrischung einer Beziehung, das Lösen einer Partnerschaft, die nur noch belastet, der Beginn eines neuen Berufszweiges, ein Umzug oder irgendein lang gehegter Wunsch, den du dir nun erfüllen möchtest – warten auf dein Handeln!

Werde aktiv! Auch dann, wenn du etwas zurücklassen, aufgeben (Mondknoten) musst. Neue Wege kann man schlecht in ausgetreten Schuhen beschreiten. Das Feuer-Trigon unterstützt deinen Mut und weckt deine Initiative. Kalkulierbare Risiken sind erwünscht. Aber das Projekt muss Hand und Fuß haben! Bitte nicht kopflos auf irgendein Ziel zugehen. Die zündende Idee braucht ein seriöses Konzept. Spontane Antriebskraft und geduldiges Vorbereiten sind gleichermaßen wichtig dabei, langfristige Erfolge einzuleiten. Du musst nichts überstürzen. Die jetzige Planung kann auch zu einem späteren Zeitpunkt realisiert werden. Die harmonische Verbindung von Saturn und Uranus bildet sich im November noch einmal.

Manche Tierkreiszeichen fühlen sich vielleicht unter Druck gesetzt, andere zu stark angeregt und reagieren leicht nervös. Körperliche Bewegung kann helfen, in der Mitte zu bleiben und einen klaren Geist zu bewahren. Denke positiv, wenn das Schicksal an deinen Gewohnheiten rüttelt und lass dich inspirieren, etwas Neues zu beginnen. Ich schaue gern in dein Horoskop, wie du das Feuer-Trigon für dich nutzen kannst.

Deine Astro-Pink

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.