TV-Beratung: Lügen bis zum Abgrund

Auch eine scheinbar harmlose Lüge kann dazu führen, dass sich das Leben und damit auch die Partnerschaft vollständig verändert...

TV-Beratung: Kurzschlussfaktor Eifersucht

In der Partnerschaft kann immer wieder Eifersucht aufkommen. Der Partner fragt bei den kleinsten Abweichungen vom Alltag ständig nach...

TV-Beratung: Unerklärliche Phänomene

Häufig geschehen in der unmittelbaren Umgebung der Menschen unerklärliche Phänomene. Betroffene spüren, dass sie nicht alleine im Raum...

TV-Beratung: Ab heute wird alles anders

Der Alltag ist geprägt von Entscheidungen und nicht immer bemerken die Menschen, dass sie sich gerade unbewusst für oder gegen eine...

TV-Beratung: Zwangshandlungen

Zwangshandlungen sind in der täglichen Arbeit im Gesundheitsbereich immer wieder ein Beratungsanlass. Häufig sind es nicht die...

TV-Beratung: Mein neues Ich

Der Mensch ist in fortwährendem Wandel. Nicht immer sind die Veränderungen direkt spürbar. Ein neues Ich zu erarbeiten...

TV-Beratung: Mein Partner hasst mich

„Ich hasse dich“, ist eine Feststellung, die viele Menschen in ihrem Leben mindestens einmal ausgesprochen haben. Krankhafter Hass kann...

TV-Beratung: Schluss mit Opfer

Viele Menschen empfinden sich selbst in ihrem Leben ständig als Opfer. Diese Tatsachen wirkt sich ebenso auf die Gesundheit aus...

TV-Beratung: Mein Kind hasst mich

Mein Kind hasst mich! Eine Aussage, die immer wieder in den Beratungen formuliert wird und auch im Bereich der Partnerschaft...

TV-Beratung: Egoismus – Alles nur für Ihn

Die Partnerschaft birgt Konflikte. Männer sowie Frauen gehen nur den eigenen Beschäftigungen nach und Egoismus macht sich breit...

TV-Beratung: Fluchtpunkt Schuldenfalle

Der Beruf bringt häufig nicht genügend Geld mit sich und das man bekommt Schulden, um trotz der alltäglichen Ausgaben ein sattes Plus...

TV-Beratung: Wenn Liebe zerstört

Am Anfang einer jeden Partnerschaft steht das Gefühl des Verliebtseins. Oft wird aber die Liebe durch verschiedene Faktoren zerstört...

TV-Beratung: Feind – Neid & Missgunst

Neid und Missgunst sind zwei Gefühle, die in unserer Gesellschaft immer wieder auftreten und ebenso verheerende Folgen für die...

TV-Beratung: Burnout akut

Die Gesundheit des Menschen kann durch Stress und Hektik zu einem akuten Burnout führen. Gerade wenn die Belastungen sehr hoch sind...

TV-Beratung: Kummer & Frustessen

Viele Menschen neigen bei Kummer und Sorgen zum Frustessen. Auch in einer Partnerschaft kann das auftreten und die Beziehung belasten...

TV-Beratung: Meine Familie stresst mich

Ein großes Konfliktpotenzial für jede Familie bietet ein Ungleichgewicht von Geben und Nehmen. Oft fühlen sich die Frauen in der...

TV-Beratung: Alles gegeben und verloren

Viele Menschen kennen die Situation, einen neuen Weg einschlagen und alles auf eine Karte setzen. Sie haben alles gegeben, aber auch...

TV-Beratung: Geizig und einsam

Geiz und Habgier können die Menschen aus dem Umfeld vertreiben. In vielen Fällen belasten diese Eigenschaften auch die Partnerschaft...

TV-Beratung: Seelenleiden

Viele Frauen neigen dazu, zu viel Verantwortung in der die Partnerschaft zu übernehmen. Oft führt das zu einem Seelenleiden...

TV-Beratung: Leben in Lüge

Es ist häufig die kleinen Lügen, bei denen sich dann irgendwann herausstellt, dass sie eine enorme Tragweite im Leben vieler Menschen haben...

Beratung per TV mit Kartenlegen & Tarot

Bei einer TV Beratung im Bereich Kartenlegen & Tarot sehen Kartenleger die Zukunft und Vergangenheit eines Fragestellers durch Auflegen diverser Kartendecks und deren Deutung voraus. Die Karten, wie z.B. Tarotkarten, Lenormandkarten und Kipperkarten geben Auskunft über Charaktereigenschaften des Fragenden oder über persönliche Eigenschaften von Personen im Umfeld des Ratsuchenden und deren Verhalten. In unserer “TV Beratung Kartenlegen & Tarot„ findest Du Ausschnitte aus Sendungen aufbereitet und mit zusätzlichen Informationen, Expertenbeiträgen und Meinungsumfragen. Die geführten Gespräche sind kurz gehalten, um Dir einen ersten Eindruck der Beratungsleistung der Kartenleger zu verschaffen.

Über das Kartenlegen & Tarot

Das Kartenlegen bietet eine treffsichere Hilfe bei der Entscheidungsfindung. Beim Legen der Karten sollen vergangene, aktuelle oder zukünftige Zustände & Verhaltensweisen ergründet werden. Deshalb ist das Kartenlegen als Wahrsagekunst zu verstehen.

Insgesamt geht das Kartenlegen davon aus, dass die Zukunft kein feststehendes Gebilde ist, sondern durch bestimmte Aktionen, Verhaltensweisen und Ereignisse beeinflusst werden kann. Deshalb sind die geschilderten Zustände nur zutreffend, wenn sich keinerlei Veränderungen im Verhalten des Fragestellers ergeben.

Die TV Beratung Kartenlegen & Tarot spielt sich immer zwischen zwei Personen ab. Eine Person ist die Fragestellerin, die andere Person ist der spirituelle Berater. Der Berater legt die Karten und versucht damit die Frage des Ratsuchenden zu beantworten. Die Reihenfolge der Karten im speziellen Legesystem bestimmt, wie genau die Zukunft aussieht oder wie sich die derzeitige Situation darstellt.

Kartenlegen gibt es in mehreren Variationen. Während bei einigen Techniken die Karten von der Fragenden selbst in die Hand genommen werden müssen, gibt es Techniken, bei denen die Frage und das Auslegen durch den Kartenleger ausreicht um ein Ergebnis zu erzielen. Einige Techniken basieren sogar darauf, dass die Reihenfolge der Karten indirekt von Personen aus dem Jenseits gelegt werden.

Für das Kartenlegen stehen mehrere verschiedene Kartenvarianten zur Verfügung. Die heutzutage bekannteste Form ist das Tarot. Weiterhin kommen Lenormand-Karten oft zur Verwendung. Seltener werden Engels- und Mondorakelkartenspiele, sowie die Kipper- und Zigeunerkarten verwendet. Als Alternative werden heute oft auch die normalen Skat-Spiele verwendet.

Geschichtlich geht das Kartenlegen vermutlich auf das China des siebten Jahrhunderts zurück. Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Druckverfahren entwickelt, das die Möglichkeit bot, Kartenspiele als Massenware zu drucken. Aus diesen ersten Kartenspielen entstanden schnell die Wahrsagekarten. Das Kartenlegen kam in Europa erst im 15. Jahrhundert auf. Zu dieser Zeit wurde das Kartenlegen als Vergnügung gesehen. Deshalb hatte das Kartenlegen zunächst keine Relevanz. Dies änderte sich erst im 18. Jahrhundert, als Okkultisten das Kartenlegen vermehrt verwendeten. Die starke Verbreitung geht auf die New-Age-Bewegung des 20. Jahrhunderts zurück.

Finde Deinen Kartenleger

Gefällt Dir TV Beratung Kartenlegen & Tarot?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(176 Bewertungen, Durchschnitt: 4,90 von 5 Sternen)