Butterbrot

Ich schmiere dir jetzt meine Not herzhaft auf dein Butterbrot. Streiche fein die Ränder aus, denn dann, sieht es doch gleich schöner aus. Lade dich auf eine Brotzeit ein, das wird lustig nicht gemein. Wir plaudern, weinen, singen, lachen, und werden gemeinsam der Not, den Garaus machen. Was war das für eine Schinderei, kommt ein Engel, zack, vorbei. Wer legt sich schon faule Wurst auf das Brot, das war ich selber, ich Idiot!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert