Christiana7 – Mein Beraterportrait

Biografie

Geboren in NRW, wurde sie durch einen Entwurzelungsvorgang in die Eiffel versetzt, wo sie heute noch lebt und arbeitet. Auch wenn sie eine Weile ein vagabundierendes Dasein pflegte ist sie von Natur aus doch sehr bodenständig.

Vistano Beraterin Christiana7 (Kennung: 3378) ist eigentlich gelernte Fremdsprachen-Korrespondentin für Englisch, Französisch und Spanisch, aber „man spricht auch astrologisch, die universelle Sprache der Seele”. Doch längst ist die Astrologie bei ihr zur Profession geworden, und das in einer erstaunlichen Qualität. Selten erlebt man bei Astrologen einen derart hochmedialen Zugang, der die vier Datenbits, welche unser Geburtsdatum hergeben in einem ganz anderen Licht zeigt.

Wie kam es zu deiner heutigen beratenden Tätigkeit?

Es ist ja immer der Code, der unser Leben bestimmt. Sei es der genetische Code, unsere DNS, die festlegt, wie wir aussehen, gehen, sprechen, ja sogar ob wir Oliven auf der Pizza mögen oder nicht, oder aber der soziale Code, der sich aus dem Zusammenspiel weiterer Codes ergibt. Die Astrologie ist ebenfalls ein Code, der von erfahrenen Astrologen entschlüsselt werden kann.”

Mit ihrem Lebensgefährten, einem Physiker, lebt sie auf einem Bauernhof in der Eiffel, wobei der Begriff „Bauernhof” irreführend ist, denn es handelt sich mehr um einen vollständigen Weiler mit sechs Gebäuden. In einigen dieser Gebäude wird handfeste wissenschaftliche Forschung und Produktion betrieben, so zum Beispiel die Herstellung elektronischer Insektenabwehr oder die Gestaltung von einzigartigen Plexiglastischen, von denen einer sogar im Kanzleramt steht und zunächst von Schröder und jetzt wohl von Frau Merkel zerkratzt wurde und wird.

Ursprünglich wollte sie Pferde züchten, genauer gesagt amerikanische Quarter Horses und Paint Horses, mit denen man vor allem den Stil des Westerreitens pflegt. „Aber ich konnte sie dann nicht hergeben, auf diese Weise hatte ich immer mehr Pferde und immer weniger Geld” erklärt Christiana lachend und fügt dann ernst hinzu: „Als dann mein Kind geboren wurde, musste ich mich dann leider doch von den Pferden trennen. Ich wäre ihnen nicht mehr gerecht geworden.”

Die Beraterin privat

Man muss im Leben nun mal Prioritäten setzen, und in diesem Fall wird sich die mittlerweile 10jährige Tochter sicher noch mal bedanken. Ihre zweite große Leidenschaft, die Astrologie, hat inzwischen längst das Auskommen übernommen. Anrufer werden schnell von der präzisen und umfassenden Art der Beratung überzeugt sein.

Das wissenschaftliche Interesse von Christiana7 geht indes viel weiter – die Beschäftigung mit den grossen Sinnfragen in der Philosphie aber auch ihr neugieriges Eindringen in ureigenste Domänen der Wissenschaft, wie zu Beispiel der Elementarteilchenphysik ermöglichen ihr einen sehr umfassenden Blick über jegliche Tellerränder.

Die Beraterin im Interview

Vistano: Seit wann arbeiten Sie bereits als astrologische Beraterin?
Christiana7: Seit 25 Jahren.

Vistano: Ihr Sternzeichen?
Christiana7: Löwe, Aszendent Waage

Vistano: Ihr Lieblingsbuch?
Christiana7: ‘Quarks’ von Harald Fritzsch.

Vistano: Wenn Sie in einem Remake ihres Lieblingsfilms mitspielen dürften, welcher Film wäre es und welche Rolle würden Sie spielen?
Christiana7: ‘Der Rosenkrieg’, und da die Rolle von Kathleen Turner

Vistano: Haben Sie ein Lebensmotto? Welches?
Christiana7: ‘Es gibt nichts, was man nicht erreichen kann, sofern man nur will.’

Vistano: Was tun Sie, wenn es Ihnen schlecht geht?
Christiana7: Ich ziehe mir die Decke über den Kopf.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.