Das Februarhoroskop 2017

Februar 2017 bringt „den Vorbereitungskurs“ für den Eintritt in  eine höhere Zeitqualität, „das Jahr der Sonne“, welches mit dem 21.03.2017 beginnt.

Die erste Woche 01.02.2017- 08.02.2017 ist „die Prüfungswoche“

Da werden persönliche Beziehungen als auch  geschäftliche auf den Prüfstand gestellt.

01.02.2017- 03.02.2017 Konjunktion Merkur-Pluto

Die Konjunktion Merkur- Pluto erzwingt einen Blick zurück auf jene Dinge, die noch nicht abgeschlossen sind. Freiwillig oder nicht, muss man sich mit der eigenen Vergangenheit auseinandersetzen.

01.02.2017- 03.02.2017 Das Quadrat Saturn- Venus.

Saturn stellt die Venus in den Kühlschrank, es herrscht plötzlich Eiszeit in der Beziehung, keiner hat Lust auf Erklärungen, von Zärtlichkeiten ganz zu schweigen, Trennung scheint die vielleicht beste Lösung zu sein.

Das Quadrat Saturn- Chiron bringt Zweifel mit und macht das Chaos komplett. Sollte man in der Hoffnung sich selbst verwirklichen zu können neue Wege gehen oder die Sicherheit haben, der bestehenden Beziehungen trotz allem weiter zu folgen?

Treffen Sie lieber keine radikalen Entscheidungen in diesen Tagen, es gibt ein Risiko, dass Sie später bereuen. Ab dem 04.02.2017 sieht die Welt schon besser aus, Venus ist den Saturn los und wandert im Widder. Die Leidenschaft erwacht, man  ergreift die Initiative, es kommt eine sinnliche Zeit, die zum genießen da ist. Finanziell könnte ab dem 04.02.2017 ein größerer Umsatz ins Geschäft kommen, es ist eine gute Zeit zum Abschluss von Verträgen.

08.02.2017- 20.02.2017  „Die Power- Phase“

07.02.2017- 14.02.2017 Sonne günstig zu Uranus.

Das Schicksal versteckt sich hinter angeblichen Zufällen, welche die Wendung bringen könnten. Der(die) Traumpartner(in) könnte einem über den Weg laufen, bei Problemen über die man lange gegrübelt hat offenbart sich plötzlich die Lösung.

Die positive Wirkung wird von dem Sonne- Jupiter Transit (07.02.2017- 17.02.2017) noch mehr verstärkt: gutes Gelingen bei Geldgeschäften, Vorteile durch soziale Kontakte.

Mars günstig zur Sonne(07.02.2017- 20.02.2017) kann zum Durchbruch verhelfen. Das Selbstvertrauen wächst, Vitalität und Wille ebenso. In der Liebe können Mars Transite dem Ängstlichen Mut machen endlich zu handeln, Intimität wird begünstigt. Beruflich können gute Mars Transite eine plötzliche Chance bringen und glückliche Entscheidungen in Geldsachen bekräftigen.

21.02.2017- 28.02.2017  „Alt gegen Neu“

Das Mars Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, es ist eine spannungsgeladene Atmosphäre. Die alte Zeitqualität will der neuen keinen Platz lassen, der kriegerische Mars will sich nicht verabschieden und legt sich mit Pluto, Uranus und Merkur gleichzeitig an. Das Quadrat mit Pluto bringt den ganzen Frust gegen die Repressalien und Machtspiele in der Gesellschaft an die Oberfläche, birgt in sich aber auch das Potenzial zu transformativen Änderungen.

Die disharmonische merkurische Energieentfaltung bringt Unruhe und Reizbarkeit. In den geschäftlich Partnerschaften können Störungen vorkommen, Streit in der Ehe oder Freundschaft durch unangepasstem oder rücksichtslosem Verhalten können auftreten. Übereilung könnte zu geschäftlichen Verlusten führen, Unaufrichtigkeit, betrügen oder betrogen werden kommt auf die Tagesordnung.

Das Einmischen von Uranus provoziert Auseinandersetzungen die zu Bruch oder Trennung führen können, sowohl in Herzensangelegenheiten als auch geschäftlich. Es droht Gefahr für plötzliche Verluste und Schäden, vor allem im Bereich der Technik durch Versagen von Maschinen. Große Vorsicht und Zurückhaltung ist geboten. Die neue Zeitqualität wird sich trotzdem behaupten.

Am 26.02.2017 setzt das Duo Neumond- Sonnenfinsternis das Tüpfelchen auf dem I. Wenn die beiden astronomischen Ereignisse gleichzeitig passieren, ist ein Wendepunkt erreicht, spirituell beginnt eine neue Entwicklungsphase. Die starke Erneuerungsenergie wird spürbar, der Wunsch sich von allen belastenden Themen zu befreien herrscht vor. Eine zunehmende kreative Schaffenskraft wird uns in den März begleiten und neue Wege zum Glück aufzeigen.

Alles Liebe,

Ihre Alina del Sol

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert