Das grosse Erwachen – Wir sind mitten drin

Ihr Lieben,

sehr, sehr anspruchsvolle und wohl auch ereignisreiche Tage liegen vor uns, die unseren Weltblick dramatisch verändern können. Seit geraumer Zeit (genau genommen sind es Jahre!) stehen wir regelrecht unter Dauerbefeuerung durch solare und kosmische Energien, die zum Ziel haben, unser aller Schwingung (und damit die Art wie wir leben, wie wir wahrnehmen, wie wir uns selbst wahrnehmen) drastisch anzuheben (von 3D zu 5D).

Der Weg zum friedvollen Miteinander, Mitgefühl für sich und andere, ja zukünftig ein Leben in Balance zu halten, wird uns damit ermöglicht (man schaue nur nach Korea, der Anfang!!!)

Die freie Wahl haben wir

Auch unsere DNA wird durch die Beschallung (nachweislich! !) verändert, von ursprünglich 5 Sinnen werden wir zukünftig 8 Sinne nutzen können. Ausgelöst durch diese Energie-Ereignisse, konnten wir zahlreiche psychische und physische Symptome feststellen. Die Symptome entsprechen oft denen “einer Reinigung/Umstellung”. (Denkt nur an die massive “Grippewelle” in diesem Jahr!) Hauptsymptome waren angefangen von Schwindel, Herz-/Kreislauf-/Erkältungssymptomen auch eine oft schier unerklärliche Müdigkeit. Physisch steht oft das erleben der Emotionspalette dem gegenüber. Letztendlich erlebt aber jeder die aktuelle Situation INDIVIDUELL gemäß seinem bisher geführtem Leben (Alter/Bewusstseinsgrad/Krankheiten etc). Ebenso genug Zeichen gibt uns unser Mutterplanet, mit zahlreichen schweren Naturereignissen (Vulkanausbrüche, sintflutartige Niederschläge, Erdbeben (siehe sogar Vogtland!!!), Überschwemmungen und tiefen Erdrissen, die sich immer mehr global zeigen), die allesamt in Anzahl und Intensität ansteigen.

Die nächsten Tage nun werden dahingehend spannend, da verschiedene massive Einflüsse sich hinzugesellen.  Neumond /Taurus und ein Uranuswechsel in das Tierkreiszeichen Taurus gesellen sich dazu. (16.5.) Neumond steht bekanntlich für das Neue, Taurus (das erdbezogenste Zeichen) im Verbund mit Uranus (dieser wechselt nur alle 8 Jahre das Zeichen) steht somit für eine “Anschauung+Überprüfung” unserer aller Werte ins Haus, die dann mit Neuanfängen einhergehen können. Dabei kann es zu massiven/intensiven Vorgängen kommen !! (Uranus/Taurus Wechsel 1859 brachte das Carrington -Ereignis hervor!!) Weiterhin wechselt Mars in den Wassermann, dh die Veränderungen werden hierdurch weiter verstärkt!

Globale, weitreichende Veränderungen und vor allem Veröffentlichungen können uns in naher Zukunft die Augen öffnen. Auch in einem Ausmaß, welches uns erstmal Schwierigkeiten bereiten könnte, dies alles an- und aufzunehmen und vor allem auch zu glauben.
Versucht dennoch bewusst mit den Dingen umzugehen, so grotesk sie auch erscheinen mögen. Versucht zu erkennen, wo ihr verstandesorientiert bewertet (“kann doch nicht sein”).

Seid aufmerksam und haltet das Unmögliche für möglich!!
Der Ball rollt!!

Für weitere Fragen stehe ich dir sehr gerne zur Seite. Sollte ich offline sein, bitte ich um Nachricht per Mail!

Eure Joys

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.