Das Märzhoroskop 2017

Der März 2017 ist ein Kontrastmonat mit Licht und Schatten, der uns die lang ersehnte neue Zeitqualität des Jahres der Sonne bringt. Die erste Woche wird nicht leicht, wir müssen uns langsam den neuen Herausforderungen stellen.

04. – 07.03

Der Zeitraum zwischen dem vierten und siebten März bringt die Botschaft, den Freundeskreis zu überprüfen und die falschen Freunde, die unsere Entwicklung hinhalten könnten, loszulassen. Die innere Stimme kann uns vor Enttäuschung und eventuellen Verrat bewahren.

Keine Geschäfte auf Vertrauen eingehen in dieser Zeit, alles Finanzielle sollte schriftlich dokumentiert sein.

01.03 – 12.03

Das Trigon Mars- Saturn testet unsere Grenzen. Derjenige der Mut hat über seinen Schatten zu springen, wird die neue Zeitqualität schneller verinnerlichen.

Am 4.03 wird Venus rückläufig bis 14.04. Das Hauptproblem ist, ob wir weiter nach Erfüllen der Erwartungen anderer uns richten oder packen wir den Stier an den Hörnern und fangen an, für unsere Erwartungen da zu sein.

Ab den 09.03 kommt der Mars in das Widder Zeichen und hilft uns das Selbstbewusstsein zu stärken und die Ängste eines Neuanfangs abzubauen. Suchen Sie einen neuen Job? Oder spielen Sie mit dem Gedanken sich selbstständig zu machen? Jetzt ist Ihre Durchsetzungsfähigkeit stark genug, dass Sie das schaffen.

12.03. Vollmond in Jungfrau – Während dieser Zeit ist Chiron in Konjunktion mit der Sonne und im Quadrat mit Saturn. Alte erlittene Verletzungen kommen wieder ans Tageslicht, man läuft Gefahr in eine Selbstmitleidskrise zu rutschen. Planen Sie keine wichtige Besprechungen an dem Tag, nutzen Sie diese Zeit lieber für Entspannung oder Meditation.

Am 20.03 wechselt Sonne im Widder und bringt mit dem 21.03 das Jahr der Sonne mit der neuen Zeitqualität: „Selbstverwirklichung“. Da werden Zukunftspläne langsam ein Gesicht bekommen und der Neumond am 28.03 wird uns die Chance eines Neuanfangs näher bringen.

Alles Liebe,

Ihre Alina del Sol

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.